1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied von PVR-8000 und PVR-8100?!?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von student2004, 14. Mai 2004.

  1. student2004

    student2004 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hi!

    Ich überlege mir digitales Satelieten-TV anzuschaffen. Eine HDD-Rekorder-Funktion sollte der Receiver auch haben können. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Modellen? Haben beide einen USB-Anschluß? Welches ist das neuere?

    Gruß Student
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Auf jeden Fall Finger weg von PVR-8000. Der kann nicht mal ohne Aussetzer Stereo-Ton wiedergeben, von DD ganz zu schweigen.

    Und über den PVR-8100 ist ja hier auch nen netter Thread gleich nebenan, also auch Finger weg.

    Kauf dir ne Dreambox 7000S oder falls du einen Twin-Tuner willst Topfield 4000/5000

    <small>[ 14. Mai 2004, 19:29: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  3. bladerunner nl

    bladerunner nl Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Niederlande
    Ich habe einen 8100pvr und bin sehr zufrieden damit ein par kleine macken hat er aber die sind, für mich in jeder fal, wirklich zu klein um mich zu ergern.

    Auch habe ich einen Dreambox mit der twix x2 image aber der hat VIEL MEHR macken dan der 8100PVR. Seit kurzen auch vielen freezes.

    Der TF4000 ist auch einen sehr gute receiver (twin-receiver) aber auch dieser hat ein par kleine macken.

    Dass vorteil von der tf4000 ist aufnemen und eine andere sendung anschauen.

    Der humax8000 last lieber die hände von.
     
  4. student2004

    student2004 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja, mittlerweile hab ich das auch gesehen, dass die beiden Reiceiver nicht das Wahre sind. Hab mal nach anderen gesucht, was haltet ihr von denen?

    Topfield TF5000PVR, Finepass FSR-5000, Kathrein UFD 580S Twin und Pino Zwin 5200 PVR CI-80.

    Der Topfield ist zwar teuer aber ich glaub von der Ausstattung am besten (der hab ne USB2.0-Schnittstelle). Was meint ihr?

    Gruß Student
     
  5. bladerunner nl

    bladerunner nl Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Niederlande
    Von diesen receiver kenne ich nur der tf5000 und dann können sie am besten der tf4000 kaufen.

    Nicht nur für den preis aber auch mit die mehere tf5000 bugs.

    erst mal treffen sie besser eine entscheidung, benötigen sie einen twin-receiver oder nicht.

    When ja dann der TF4000
    When nein dan der Humax CI-8100PVR

    (meine persönliche meinung)

    <small>[ 15. Mai 2004, 00:03: Beitrag editiert von: bladerunner_nl ]</small>
     

Diese Seite empfehlen