1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied von CA und CI Einschub

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von momo_N, 6. Januar 2008.

  1. momo_N

    momo_N Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Moin,

    ich mal mal eine Frage zu den Einschüben für die Smartcards.

    Ich habe mir nun den Philips DCR9000 DVB-C Receiver und den Humax PR-HD1000C angeguckt und bin dabei auf die beiden verschiedenen Einschubvarianten gestoßen ( CI und CA ).

    Wo liegt nun der Unterschied von CA und CI Einschüben und benötige ich für die aktivierung bzw. den Einbau der Smartcard noch weitere Hardware zu den Receivern?

    MfG

    momo
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.967
    Ort:
    Telekom City
    AW: Unterschied von CA und CI Einschub

    ... CA (Conditional Access) ist der Kartenleser, also da wo du deine Smartcard direkt einschieben kannt, CI (Common Interface) ist eine Schnittstelle für CA-Module (umgangssprachlich CI-Modul); hier wird die Samrtcard in das CA-Modul gesteckt, welches wiederumg in den CI-Schacht eingesteckt wird. Receiver mit CI-Schächten erlauben mittels CA-Modulen die Nutzung weiterer Verschlüsselungssysteme.

    Der Philips hat nur einen Kartenleser, der Humax hat den Kartenleser und zusätzlich zwei CI-Schächte ...
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschied von CA und CI Einschub

    Welches Verschlüsselungsystem Du benötigst verrät Dir Dein Kabelanbieter.
    Die Kabelanbieter verwenden verschiedene Verschlüsselungsysteme.
    Kabel Deutschland Nagravision.
    Kabel BW NDS
    Kabelkiosk Conax.
    Der Humax ist für Kabel Deutschland geeignet., da brauchst Du nur den Kartenleser.und kein zusätzliches CI Modul.
    Einige Kabelanbieter schalten nur Receiver von Ihrem System frei, da nutzt die das CI Modul dann auch nichts. z.B Unymedia
    Das nennt sich Zwangsreceiver.
     
  4. momo_N

    momo_N Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Unterschied von CA und CI Einschub

    ahh, ok. Danke für die schnelle Antwort :)

    MfG

    momo
     

Diese Seite empfehlen