1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied Topfield 5000/5500

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Volker2005, 24. April 2005.

  1. Volker2005

    Volker2005 Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo.
    Ich bin neu hier.
    Plane einen Digitalreceiver zu kaufen, wahrscheinlich den Topfield 5500 oder 5000.
    Leider sind für mich die Angaben bei Topfield sehr unübersichtlich und verwirrend.
    Kann mir bitte einer orientierend die wesendlichen Unterschiede der beiden Geräte nennen?
    Tipps für Alternativgeräte (falls im Topfieldforum erlaubt ;) ) werden auch angenommen.
    Besten Dank
    Volker
     
  2. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Unterschied Topfield 5000/5500

    Was ist denn da unübersichtlich?

    Die beiden Geräte sind nahezu baugleich, nur der 5500 hat zusätzlich:
    - ein alphanumerisches Display (zeigt z. B. Sendernamen an)
    - ein Conax-CI-Modul (nur für skandinavische Sender interesssant)
     
  3. NEWSAT

    NEWSAT Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Unterschied Topfield 5000/5500

    Hallo,

    danke für die Angabe der (recht wenigen) Unterschiede der beiden Topfields. Auch ich will mir nen neuen Sat-Receiver kaufen.

    Nun bin ich da u.a. auf Topfield gestoßen. Auch ich möchte mal fragen, gibt es alternative Produkte (Humax,??).

    Kann jemand was sagen.



    Danke leute
     
  4. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.988
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
  5. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
  6. Heimi

    Heimi Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Köln
    AW: Unterschied Topfield 5000/5500

    Hallo,
    kannst Du noch ein wenig mehr zum Echostar sagen ? Ich habe mir vor 2 Jahren einen Topfield TF4000 gekauft. Vorher habe ich mich auch hier im Forum informiert. Ich bin auch heute noch hochzufrieden mit dem Gerät.

    Nun möchte ich mir einen zweiten Receiver zulegen. Der TF4000 kommt dann ins Gästezimmer. Das neue Erstgerät sollte folgende Eigenschaften haben:
    - Twin Receiver
    - USB zum Download von Filmen
    - PiP
    - 2 Programme gleichzeitig aufnehmen
    - Stabile Firmware

    Ich hatte natürlich den PVR5000 im Auge, da ich auch mit dem ersten Topfield hochzufrieden war, bin aber auch offen für ein anderes Gerät. Der Echostar hört sich schon ganz gut an.

    Weiss jemand wie stabil er läuft ?

    Ich habe ausserdem gehört, der Kaon 1000 soll ganz gut sein. Kennt jmd. zufällig Kaon und PVR5000 und kann was dazu sagen ?

    Im voraus schon mal vielen Dank für alle Antworten !
    Heimi
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.988
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Unterschied Topfield 5000/5500

    Zuerst zum Kaon:
    Schau dir mal das hier an: http://board.satbook.de/wbb/thread.php?threadid=734&sid=
    Bin nicht auf den letzten Stand aber damals war er noch sehr bug-behaftet.

    Was den Echostar 5020 angeht kann ich dir auch nur raten hier im DF ne Suche zu starten, es ist schon vieles geschrieben worden und dann noch eben von den links ausgehend die links dort zu anderen boards begutachten. Persönlich konnte ich mir nicht ein Bild von dem machen aber scheint recht ausgereift und dürfte deinen Wünschen gerecht werden.
     
  8. Heimi

    Heimi Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Köln
    AW: Unterschied Topfield 5000/5500

    Ok, den Kaon habe ich schon mal geknickt. Ein Gerät mit einer instabilen Firmware hatte ich schon mal, das brauche ich nicht nochmal.

    Tendiere jetzt schon stark zum Echostar. Das einzige was mich noch abschreckt, sind die Meldungen, dass es Probleme mit dem Schneiden auf dem Gerät gibt.

    Auf jeden Fall mal vielen Dank für die Infos.

    Ciao
    Heimi
     
  9. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.988
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Unterschied Topfield 5000/5500

    Gerne. Den perfekten Receiver gibt es nicht. Daher ist es wichtig auf einen Hersteller zu setzen, der seine Kunden ernst nimmt und die bugs aus der Welt schafft. Dies scheint sowohl bei Topfield als auch bei Echostar der Fall zu sein wie sie in den letzten Jahren mehrfach bewiesen haben. Man sollte auch berücksichtigen wann ein Gerät auf den Markt gekommen ist.

    Wünsche in jedem Fall eine gute Wahl :)
     
  10. albrecht30

    albrecht30 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Unterschied Topfield 5000/5500

    Der 5500 hat zudem noch einen YUV Eingang (gat der 5000 nicht!!) welcher wichtig werden kann bei Anschaffung von einem Plasma(soll die bessere Bild Qualitaet liefern.....
     

Diese Seite empfehlen