1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied Smartcard K0x und P0x

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von m.corleone, 30. Oktober 2006.

  1. m.corleone

    m.corleone Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich wohne in Dresden und habe seit kurzem das Premiere-Fußball-Paket abonniert. Da die anfangs zugeschickte KabelDeutschland Smartcard K02 nicht funzte habe ich nach endlosem "Schnarch"-Support eine Premiere-Smartcard P02 erhalten. Mitd er ich dann endlich Fußball gucken konnte.
    Nun habe ich diese Smartcard mal mit zu meinen Eltern und Schwiegereltern genommen. (Beide sind ans Netz von KabelDeutschland angeschlossen) Zu meinem Entsetzen musste ich feststellen, dass ich dort mit dieser P02 nichts gucken kann...:mad: (somit ist die Buchung von Arena erstmal auf Eis gelegt..) Fehlermeldung: "Ihre Smartcard ist für diesen Sender nicht freigeschaltet".

    Nun meine Frage:

    Wo ist der Unterschied zwischen den beiden Smartcards? (Jetzt mal abgesehen vom Desin.. ;))
    Kann man eine Premiere Smartcard auch im Netz vonKabelDeutschland freischalten lassen?

    Gruß aus Sachsen

    Martin
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
  3. m.corleone

    m.corleone Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Unterschied Smartcard K0x und P0x

    Das habe ich schon gelesen...
    das beantworte mir aber nicht meine dringenste Frage, wo genau der Unterschied besteht.. (das ist ja recht allgemein gehalten)
    Was ist denn an dem KabelDeutschland-Signal anders als bei privaten Anbietern?
     
  4. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Unterschied Smartcard K0x und P0x

    Ich glaub P0x Karten sind S0x Karten die allerdings auch in einem Kabelreceiver funktionieren. Die Karten werden an Kunden von Privaten Kabelnetzbetreibern verteilt. Bin mir da aber nicht ganz sicher
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2006
  5. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: Unterschied Smartcard K0x und P0x

    P und S dürften tatsächlich identisch sein, da ja Private Kabelnetzbetreiber einfach das Sat-Signal einspeisen. Zu Betacrypt-Zeiten jedenfalls gab's C und D-Karten, wobei D für Telekom-Kunden und C für Sat- und Privatkabel-Kunden war. Warum man C nochmal aufgespalten hat, ist mir auch ein Rätsel.
    Die Telekom bzw. KDG änder(te)n nochmal was am Signal, weshalb P- und S-Karten bei KDG/Telekom und K-Karten bei Sat/Privatkabel keine Freischaltung erhalten
     
  6. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Unterschied Smartcard K0x und P0x

    Ausserdem werden S0x Karten nicht in Kabelreceivern akzeptiert. Darum gibts ja die P0x Karten. Die werden vom Kabelreceiver akzeptiert und akzeptieren das Sat freischaltsignal
     

Diese Seite empfehlen