1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

unterschied SAT-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pcpower98, 30. September 2007.

  1. pcpower98

    pcpower98 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    94
    Anzeige
    hallo,
    es ist hier zwar ein Digital Forum, aber ich frag trotzdem mal. ;-)
    gibt es eigendlich bei analogen SAT-Receivern unterschiede in der Bildqualität?
    oder spielt es keine rolle welchen man nimmt??

    gruß
    pcpower98
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: unterschied SAT-Receiver

    Es gibt schon Unterschiede, vor allem beim Ton.
    Zum Neukauf wirst Du allerdings kaum noch hochwertige Geräte finden, achte daher bei Gebraucht-Teilen auf Angaben wie "Video-Hub einstellbar" bzw. "mehrere Kontraststufen" für optimales Bild und "Panda-Wegener" bzw. "DSP" für optimalen Ton.
    Übrigens gibt es hier auch ein Analog-Forum. ;)
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: unterschied SAT-Receiver

    Also ich finde ja z. B. nen gebrauchen Grundig STR7100 ganz nett. Ordentlich verarbeitet, DiseqC, Panda-Wegener, Timer, einstellbarer Kontrast etc.

    Ich muss aber fairerweise sagen, dass sich meine Oma vor unserer Umrüstung auf digital, noch einen analogen Receiver von "Boca" gekauft hat. Im Fachhandel hat das Ding um die 60 EUR gekostet. Dafür bekommt man schon einen Digitalreceiver der unteren Preisklasse. Der Boca ist wohl baugleich zu den receivern die momentan auch teilweise noch in Baumärkten und Co. vertrieben werden. Er hat weder Timer, noch OSD oder einstellbare Bildparameter. Dennoch muss ich sagen, dass er (zumindest an einem kleinen Fernseher) ein sehr brauchbares Bild abgibt. Knackscharf und ohne einen Ansatz von Rauschen.
     
  4. pcpower98

    pcpower98 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    94
    AW: unterschied SAT-Receiver

    ok,

    danke für die Antworten

    :)
     

Diese Seite empfehlen