1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied S zu S2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NikNolte, 9. Oktober 2010.

  1. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Ich lese häufig in den Beschreibungen, dass die LCD´s Satellitenempfang entweder S oder S2 haben.
    Gibts da einen Unterschied ob S oder S2 ??
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Platin Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unterschied S zu S2

    Die HD-Programme senden mit DVB-S2, weil mit diesem Standard eine höhere Datenrate möglich ist.
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.656
    Zustimmungen:
    1.969
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unterschied S zu S2

    ...oder einfacher gesagt: S -digital, S2 -HDTV ;)
     
  4. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unterschied S zu S2

    OK ... Danke !!
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.864
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    AW: Unterschied S zu S2

    So leicht ist es dann doch nicht!

    Es werden auch SD Programme in MPEG-4 und DVB-S2 gesendet, um halt mehr Sender auf einen TP zu bekommen.

    Aber hierzulande kann man dies so sagen, dass DVB-S2=HDTV-Empfang ist.