1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied M6 und M6 Suissé

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von MarkusM, 24. Juli 2005.

  1. MarkusM

    MarkusM Guest

    Anzeige
    Gestern verfolgte ich das UI-Cup Match: Olympique de Marseille-BSC Young Boys Bern. Es wurde hier mehrfach gesagt, dass es auf M6, Atlantic Bird 3, analog kommt. Nun kam es aber auch auf M6 Suissé. Durfte auch dieses Programm das ausstrahlen, nur weil es auch für die Schweiz Rechte für dieses Spiel hatte, oder ist zwischen M6 und M6 Suissé nur die Werbung der Unterschied. Ich muss gestehen, dass ich diesen Kanal das erste Mal angeguckt habe, und deswegen wisst ihr über die Unterschiede mehr als ich.
    gruß MarkusM
     
  2. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    Wieso schreibst du Suissé? Es ist doch Suisse, was der franzoesische Name fuer Schweiz ist.

    Ob es einen Unterschied zwischen beiden gibt (auch was Ausstrahlungsrechte anbetrifft), weiss ich nicht. Spaetestens am Mittwoch wirst du ja sehen, ob der schweizer Ableger auch Lazio-Marseille ubertraegt.
     
  3. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    Ich weiß, das Suisse Schweiz heißt, aber bei der Werbung stand gestern:
    Publicité Suissé
    Ich bin in Französich nicht so gut wie du, aber selbst meine Freunde wissen, was Suisse heißt. Aber noch mal zum Thema: Die Frage habe ich deswegen gestellt, da es wie bei SAT.1 auch SAT.1 Schweiz gibt, und SAT.1 Schweiz macht ja auch anderes Programm. Wäre interessant gewesen, ob M6 Suisse vielleicht UEFA-Cup Spiele der Schweiz überträgt oder so.
     
  4. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    Ist es nicht so, dass auf TSR2 normalerweise UEFA-Cup-Spiele der Schweizer Clubs laufen? Wenn ich es im KOpf habe, war das bisher zumindest immer so.
    Allerdings wäre mir sowas auf M6 auch lieber, da frei empfangbar.
     
  5. MasterMax180590

    MasterMax180590 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    183
    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    Wie bekomme ich den rein?
     
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    M6 Suisse bekommst du auf Eutelsat W3 ( 7° Ost ):
    11,283 V 27500 - 3/4
    Das normale M6 analog über Atlantic Bird 3 ( 5° West )
     
  7. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    Ja, kommt drauf an, wo man lebt.
    SF2 und TSR2 machen UEFA-Cup, jeweils die Spiele der regionalen Vereine:
    SF macht Bern, Thun, Basel
    TSR macht Neuchâtel, etc.
     
  8. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    Ok, das hatte ich noch im Hinterkopf.
    Leider gibts ganz legal keine Möglichkeit, TSR2 hier zu empfangen.
    Sollte DVB-T vom Säntis kommen, dann gibts hier evtl dann noch TSR1. Aber da läuft normalerweise kein Fußball.
    Vielleicht läuft in Zukunft ja noch häufiger was auf M6. Wär mir ganz recht.
     
  9. MasterMax180590

    MasterMax180590 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    183
    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    Danke! kriege ich aber net!
     
  10. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: Unterschied M6 und M6 Suissé

    Und? War das Spiel Lazio-Marseille denn auf diesem Kanal?

    Fuer jene, die es interessiert, es endete 1-1.
    In der ersten halbzeit dominierte Marseille ziemlich klar, allerdings schoss di canio auf Freistoß, beim ersten Torschuss der Roemer das 1-0.
    Nach der Pase dominierte Marseille weiter und gelangte zum laengst faelligen ausgleich durch Meite.
    Danach erwachte Lazio und drueckte. marseille hatte viel in der Verteidigung zu tun, und einmal rettete der Pfosten. Dann nahmen die Franzosen aber wieder das Heft in die hand, der zweite Treffer sollte allerdings nicht mehr fallen
     

Diese Seite empfehlen