1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied m2p und mpg Dateien ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von LeGrand, 16. Oktober 2003.

  1. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    422
    Anzeige
    Was unterscheidet .m2p und .mpg Dateien ?
    Eben habe ich mal eine mit NGrab gestreamte Datei m2p
    in mpg umbenannt und nun kann man sie auch mit Power DVD am PC abspielen. Dem DVD Player ist es auch egal, der streamt gleich beides problemlos übers Netz.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    m2p ist nur Video und mpg ist Video + Audio. winken
    Gruß Gorcon
     
  3. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    422
    Das ist so nicht richtig, denn bei der Datei kommt beim Abspielen schon Ton.

    Ich habe sie auch schon mal in eine .m2v und eine .wav demuxt mit TPMGEnc...sehr zeitaufwendig.
    Wobei wir wieder bei der Ausgangsfrage wären, ich hatte die Datei umbenannt und "mit Ton" abgespielt...
    Streamen übers Netz lässt sie sich auch problemlos und am TV "mit Ton" anschauen, wohlgemerkt als m2p Datei.
    Noch eine Frage ist entstanden, wenn man aus so einer Datei einfach Stücke "herauswombelt", bleibt sie dann synchron ? Wäre ja fast zu einfach...

    <small>[ 17. Okober 2003, 09:46: Beitrag editiert von: LeGrand ]</small>
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bei mir ist eine m2p Aufnahme immer ohne Ton. m2a bzw. ac-3 ist dann die Tonspur.
    Wenn Du mit Womble schneidest bleibt Bild und Ton Syncron. Habe jedenfalls keine abweichungen feststellen können. (es wird ja beides geschnitten)
    Gruß Gorcon
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    es gibt keinen "Standard", was die Endungen auszusagen haben.

    NGrab zum Bleistift schreibt M2P und meint damit MPEG2.
    MPEG2 Elementary Streams werden landläufig mit M2V, M2A (oder AC3) bezeichnet.

    Gag
     
  6. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    422
    Genau darum ging es mir... um die NGrab Datei. Da konnte ich keinen Unterschied feststellen. Renamen - und Power DVD spielt sie ab winken
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Da ja die Einstellung zum Ändern der Endung in NGrab nach wie vor nicht funktioniert, musst Du sie einfach per Hand umbenennen.

    Ich schneide die Dateien anschließend immer mit Vidomi, da wird die Ausgabedatei automatisch ".MPG" benannt.
    Aber seit kurzem verwende ich ohnehin "Jack the Grabber", der macht das auch richtig.

    Gag
     
  8. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    422
    Eben will ich Jack the Gripper mal ausprobieren...
    hast Du das
    Microsoft® .NET Framework Version 1.1 Redistributable Package
    auch dazu installiert ? 23 MByte ?
    Aaah eben hab ich alles installiert...0.6.5 und 0.6.6 draufkopiert... jetzt müsste mans nur noch bedienen können... l&auml;c Der EPG geht ja schon mal von der Box...

    Kann man da irgendwo noch was über das Programm lesen.. wär nicht schlecht.

    Es nimmt ansonsten gut auf.

    <small>[ 17. Okober 2003, 14:52: Beitrag editiert von: LeGrand ]</small>
     

Diese Seite empfehlen