1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von markon, 17. Juli 2007.

  1. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Was ist denn bei denen der Unterschied? Der 2000er hat wohl mehr Speicherplätze, aber gibt's technisch noch einen Unterschied?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    Ja einen sehr großen.
    Der HD 1000 ist ein von Premiere verkrüppelter Schrott Receiver, der 2000 dagegen nicht und in Ordnung.
    Hat allerdings keinen Premiere Kartenleser.
     
  3. Martin4

    Martin4 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    72
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    na das ist wohl etwas sehr pauschal.

    Für einen verkrüppelten Schrottreceiver funktioniert mein 1000er prima.

    Die mangelnde HW Leistung und damit teils schlechte Bildqualität wegen irgendwelcher Softwaretricks haben beide doch wohl gleich oder?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    Wen man nur Astra und Premiere sehen will reicht der auch.
    Für alles andere ist er nicht oder nur im Beschränktem Umfang nutzbar.

    Z.B. löscht man Sender werden auch die Transponder automatisch gelöscht.
    Kein freies bearbeiten der Transponderlisten.
    Vorgegebene Senderliste . Löschen nicht möglich.
    usw und so fort.
     
  5. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    Ich denke mal Du hast keinen Humax 1000. Meine Senderliste beginnt mit dem individuell einzustellenden Startkanal 200. Damit umgeht man die - und da hast Du recht - idiotische Festsenderliste. Ansonsten sehe ich mit dem Teil die Sats, die in meiner Signatur stehen mit lediglich einem Disecq-Schalter- den der Humi auch selbst steuert- und das ist ein bischen mehr als Astra 1.
    Das einzige was mich ärgert ist, dass das Teil die BBC-Streamkanäle nicht bringt, aber macht das der Humax 2000??
    Der Unterschied liegt m.a. nur daran, dass der 2000er keinen Kartenleser für Premiere und keine Festsenderliste hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2007
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    Doch den habe ich und habe es schon bereut.
    Ist und bleibt eine Murxkiste.
    Und als Multifeed Nutzer sollten Dir die nicht freibearbeitbaren Transponderlisten schon stören.
    Ebenso das nicht vorhanden sein einer manuellen PID Eingabe.

    Aber wen man nichts anderes kennt. Verständlich dann ist man auch mit zufrieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2007
  7. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    Hat der Philips 9001/5 denn eine bessere Leistung als der Humi?
    Der Humi ist soweit ja recht gut, aber langsam wird mir das Bild etwas zu dunkel. Suche halt noch einen HD-Receiver, der nicht so ins Schwarze geht.

    PS. welcher wär denn für einen LCD bzw. Plasma besser? Meine Kombi (siehe Sig) macht halt recht dunkle Bilder.
     
  8. Martin4

    Martin4 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    72
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    Da der Humax in Vergleichstests immer noch gut abschneidet, behaupte ich mal es gibt noch keinen Receiver der MPEG4 HD wirklich sauber darstellt. Es liegt aber m. E. auch an den Sendern.

    Wenn du dir die Qualität von HD-Playern ansiehst, kannst du erahnen was die Technik wirklich leisten könnte.

    Persönlich finde ich kommt momentan gutes SD (z.B. ZDF) immer noch am besten und dafür taugt ein billiger Medion (Digenius).

    HD braucht einfach noch seine Zeit. Für Receiver und Sendeanstalten.
     
  9. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    Der "Humi" macht auch nur am HDMI-Ausgang mit bestimmten Bildschirmen zu dunkle Bilder. Es gibt inzwischen neben modernen Videoprojektoren auch einige LCD- bzw. Plasma-Bildschirme, deren HDMI-Eingang von "Standard" (Video-Level) auf "Erweitert" (PC-Level, für Humax geeignet) umgestellt werden kann. Fragt sich nur, ob der zufällig angetroffene Fachhandels-Verkäufer mit solchen Begriffen was anfangen kann...

    Gruß Klaus

    PS: Kennt jemand im Internet eine Liste der Displays, die beide HDMI-Pegel verarbeiten können?
     
  10. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Unterschied Humax PR-HD1000 und 2000?

    @Nelli, woher nimmst Du denn die Ahnung, daß ich nichts anderes kenne. Vielleicht bin ich schon länger auf der Stecke zu Hause als Du.
    Ich habe auch andere Reciver als den Humi 1000HD.
    Klar fehlt an dem Teil die manuelle Pid-eingabe oder die möglichkeit des Editieren von Transpondern und und und. Das weiß ich auch.
    Hier ging es lediglich um die Unterschiede von Humax 1000HD und 2000HD. Somit hättest Du mit Deinem Beitrag schon mal das Thema verfehlt.

    Anders ´rum, nenne doch mal einen vernüftigen HD Receiver, der das kann was Du willst.??
    Unter den, wie Du es nennst "Murxkiste" ist der Humi teilweise besser als andere.
    Es soll ja welche geben, die nicht mal ein 4:3 Bild über HDMI darstellen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2007

Diese Seite empfehlen