1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterschied FUBA DEK 400, DEK 414 und DEK 416

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gixxe, 27. September 2011.

  1. Gixxe

    Gixxe Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin gewillt eine FUBA DAA 850 gemeinsam mit einem LNB von FUBA zu bestellen.
    Ein Multischalter ist ebenfalls vorhanden.

    Nun sind mir die drei FUBA LNB 400, 414 und 416 aufgefallen und mir ist der Unterschied nicht wirklich klar. Könnt ihr mir hier kurz helfen?

    • Fuba DEK 400 Quattro Universal LNB mit 40 mm Feedhorn und Wetterschutzgehäuse
    • Fuba DEK 414 Quattro-Switch LNB mit 40 mm Feedhorn und Wetterschutzgehäuse
    • Fuba DEK 416 Quattro-Switch LNB mit 40 mm Feedhorn und Wetterschutzgehäuse
    Alle drei Geräte sind bei z.B. Amazon erhältlich.

    Vielen Dank schon im Voraus.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschied FUBA DEK 400, DEK 414 und DEK 416

    Fuba DEK 400 Für dieses wird ein Multischalter benötigt ist ein Quatto LNB für Anlagen mit mehr als 4 Empfanger.
    Fuba DEK 414 Das ist ein Quad LNB für 4 Teilnehmer mit Direkt Anschluss.
    Fuba DEK 416 Das ist auch ein Quad allerdings mit einem Rauschmaß von 0,3 dB
    Die anderen Beiden haben 0,5 dB

    PS: Die Rauschmaße sind nicht gerade überwältigend aber für Astra ausreichend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2011
  3. Gixxe

    Gixxe Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unterschied FUBA DEK 400, DEK 414 und DEK 416

    Ah, ok. Dann kommt hier nur der Quattro in Frage, da ein Multischalter mitbetrieben wird.

    Wie ist es denn mit dem Rauschmaß? Hast du hier bessere Vorschläge als den LNB von FUBA?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2011
  5. Gixxe

    Gixxe Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unterschied FUBA DEK 400, DEK 414 und DEK 416

    Wow. Das ist ja mal ein Preis! ;)
    Liegt der Hauptunterschied in dem Rauschmaß? Oder woran erkennt man noch die Qualität eines LNB?


    Und wie sieht es aus mit dem Spiegel? Einen besseren Vorschlag als die Fuba DAA 850?
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.740
    Zustimmungen:
    4.956
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unterschied FUBA DEK 400, DEK 414 und DEK 416

    Reale Rauschmaß liegt meistens bei 0,6-0,7dB.Alles andere ist nur Werbung oder Labor Werte.
    https://www.astra-checkin.de/dealers/de/Wissen/satellite-dth/Fachwissen/Rauschma__.pdf


    Fuba DAA 850 ist doch sehr gut.Besser wäre schon eine Kathrein Schüssel.Die sind aber überteuert.;)
     
  7. Gixxe

    Gixxe Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unterschied FUBA DEK 400, DEK 414 und DEK 416

    hhmm... aha, du würdest also dann eher den LNB von FUBA oder von ALPS empfehlen, statt dem Inverto?
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.740
    Zustimmungen:
    4.956
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2011
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unterschied FUBA DEK 400, DEK 414 und DEK 416

    Ob nun von Inverto oder Alps nimmt sich nichts.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Unterschied FUBA DEK 400, DEK 414 und DEK 416

    Ein Indiz für die Kenntnisse der Materie, mal wieder ein Beitrag der totale Inkompetenz beweist !

    Aber mal wieder 2-3 Beitragspunkt hier abgeräumt bis der Beitrag im Foren-Nirvana verschwindet !


    P.S. Ob Inverto Black Premium (nicht "Black Ultra" !!!), Alps, MTI oder Preisner, Fuba, Kathrein, Technisat (Achtung, div. LNBs passen nicht an jede Antenne) ist eigentlich egal und qualitativ gleich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2011

Diese Seite empfehlen