1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unterbringung "Center-Lautsprecher" / Heimkino-Equipment

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Michacologne, 22. September 2010.

  1. Michacologne

    Michacologne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    möchte man den vollen Heimkino-Genuss erleben, kommt so einiges an Equipment zusammen. Bisher war es kein Problem, die Gerätschaften (Plasma-TV, SAT-Receiver und Festplatten-/DVD-Recorder) auf bzw. in einem TV-Tisch unterzubringen. Die Neuanschaffungen Blu-ray Player und eine 5.1-Anlage (also AV-Receiver und Center-Lautsprecher) passen nun aber nicht mehr in das vorhandene Mobiliar.

    Mich würde interessieren, wie ihr die ganzen Gerätschaften elegant verstaut? Bei Ikea habe ich bspw. nichts vernünftiges gefunden. Hat jemand vielleicht noch einen Tipp für Anregungen?

    Ich freue mich über Ideen und danke vorab.
     
  2. berniebaerchen

    berniebaerchen Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unterbringung "Center-Lautsprecher" / Heimkino-Equipment

    Hallo Michacologne,
    ohne in Deine Privatsphäre eindringen zu wollen, würde ich empfehlen, mal ein Foto zu machen und das neue Equipment darzustellen.

    :winken:
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unterbringung "Center-Lautsprecher" / Heimkino-Equipment

    Ich hab mir ein Möbel vom Schreiner meines Vertrauens machen lassen....
    (war nicht so Teuer wie gedacht)
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Unterbringung "Center-Lautsprecher" / Heimkino-Equipment

    Ich habe einen Glasturm aus 4 massiven Glasplatten, ~75kg belastbar, da steht einiges drin. der Rest hängt unter dem Fernseher, der vor einer Rigipswand angebracht wurde.
    Das ist aber auch kein Wohnzimmer wodrin ich mich aufhalte. ;)
     
  5. Gartendeko

    Gartendeko Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unterbringung "Center-Lautsprecher" / Heimkino-Equipment

    Also ich habe bei Ikea was passendes gefunden.
    Das muss nur zusammengestellt werden. Es gibt
    auch andere Füsse für die Schränke und sogar
    Sony hat auf einem Messestand genau die Möbel
    von Ikea verbaut gehabt :) Bilder findest Du unten
    in meiner HiFi Homepage und wenn Du was selber
    Bauen möchtest, findest Du hier noch ein paar
    Anregungen für ein paar HiFi Möbel ...

    Ach so, es ist aus der Serie: BESTÅ
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2010
  6. Michacologne

    Michacologne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Unterbringung "Center-Lautsprecher" / Heimkino-Equipment

    Erst einmal vielen Dank für eure Beiträge.

    Ich kann gerne am Wochenende ein Foto von dem bisher vorhandenen Equipment machen, bin bis dahin noch unterwegs. Aber ich kann euch ja schon einmal sagen, um welche Gerätschaften es sich genau handelt:

    Panasonic TX-P50V10 (Plasma-TV)
    Panasonic DMP-BD65EG-S (Blu-ray Player)
    Panasonic DVD-/Festplattenrec. (Typ mir gerade nicht bekannt)
    Humax PR-HD 1000 (SAT-HD-Receiver)
    Yamaha RX-V465 (AV-Receiver)
    Teufel Concept S - Set 1 (derzeit noch unterwegs zu mir :))

    Ein "offener" Glasturm oder eine Montage an der Wand kommt für uns nicht in Frage. Das Beispiel von "Gartendeko" geht eher in unsere Richtung.

    Vielleicht erklärt sich ja noch jemand bereit, seine Lösung abzufotografieren und hier einzustellen oder kann Produkte wie "BESTA" von Ikea empfehlen. Ich denke auch, dass man bei so vielen Geräten irgendwelche Möbel kombinieren muss.
     

Diese Seite empfehlen