1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MateoXP, 6. Januar 2006.

  1. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    Anzeige
    War heute mal wieder mit der bahn unterwegs, der bahnhof begrüßte mich wie immer mit einer leichten Brise getrockneten Urins die einem durch die nase wehte, ganz entzückt war ich wieder mal da mich der bahnhof immer an eine alte toilette in Tschernobyl erinnert (bereits NACH dem Supergau).

    [​IMG]

    Hatte wie immer 12,10 Euro passend für ein 4er Ticket so wie noch vor einer woche im Dezember 2005. Ach waren das zeiten. Ich wickle mir ein Tempo um den zeigefinger um einer Ansteckung mit der gelbsucht wegen der Spucke auf den Ticket-Automaten-Tasten vorzubeugen. Ja, nur noch 5 Knöpfe drücken und man ist dem Ziehl näher. Zack! zack! zack! Zack! zack! drück ich auf die zahlreichen knöpfe und Tasten, voller Stolz, weil ich mich mit dem Automaten bereits auskenne und die andern müßen es noch mühsam lernen! DONG! Was sind das für zahlen? 12,90 Euro sprangen mir auf einem versifften Display entgegen, ja ich konnte es gerade noch erkennen. Prima, denk ich mir! Was habe ich da in meiner jackentasche, oh, hab noch ne alte fahrkarte von vor einem jahr, da kostete es um die 10,60 Euro. Ups! Die Dezember Karte ist ja auch noch da.

    [​IMG]

    Mein Gott, denk ich mir, man schafft gar nicht mehr die alten Tickets aus der Jackentasche weg zu schmeissen wie schnell sie teuerer werden, und lächle in mich hinein voller freude. Ach, da fällt mir ein "Ich bin ja deutschland". Nicht nörgeln! Schlucken! Nase zu und durch! Rosa Brille auf und happy sein! Ja, das ist meine neue Devise :)

    http://www.youtube.com/?v=lpTfsrc7lSM
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2006
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    :D

    Ich fahre auch viel mit der Bahn, muss aber sagen das die Bahnhöfe bei uns eigentlich relatiev sauber sind.

    Allerdings stehen dafür die Züge vor Dreck. Bei manchen kann man - es sind Doppelstockwagons - unten schon garnicht mehr aus dem Fenster schauen. :rolleyes:

    Die sich ständig ändernden Preise sind für mich keine Neuigkeit. Irgendwann gibt es Ticket-by-Call. Da ändern sich die Preise dann stündlich.:D
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    MateoXP, Du sprichst mir aus der Seele :(

    Seit 4 Jahren vermeide ich das Bahnfahren, so gut es geht. Selbst, wenn ich im Stau stehe, dann wenigstens in meinem eigenen, sauberen und komfortablen Auto - ohne krakelende Schüler und (sorry) Ausländer, die sich von einem Ende zum anderen des Bahnwagens "unterhalten".

    Gerade hatte ich die Bahncard50 gekündigt, die ich letztes Jahr dienstlich hatte. Und wie versucht die Bahn, mir im gestrigen Brief die Verlängerung schmackhaft zu machen? Mit einem günstigen Angebot? Nein, damit, daß sie jetzt noch teurer wird als letztes Jahr und recht höhnisch wirkenden Sätzen, daß ich schon merken werde, was mir fehlt, wenn ich sie denn nicht mehr habe.

    Und Tschüß, Deutsche Gammelbahn...
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    Mein Tipp: Fahrt mal mit dem Zug von Magdeburg-Neustadt oder Magdeburg-Bukau ab, da muss man erst Mal durch die Toilette um auf den Bahnsteig zu kommen!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    Das soll nur die Leute davon abhalten auf den Bahnhof zu pinkeln.:D

    Gruß Gorcon
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    Wie hatte Dieter Nuhr das so schon gesagt: "Meine Empfehlung: Wenn Sie in Nürnberg am Bahnof mal aufs Klo müssen -- fahren Sie nach Fürth!"
     
  7. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    @MateoXP:

    Bahnhof erkannt: MOERS:winken:

    Bye,

    Rheinberger
    ++
     
  8. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    Naja ich denke mir auch jedesmal, wenn ich denn so alle 5Jahre mal mit der Bahn fahre: Das war das letzte mal in der Bahn...

    Jetzt da ich nen Auto habe weiß ich auch, dass es wirklich das letzte mal war.

    Unfreundlich, dreckig und teuer... NEIN DANKE!!!
     
  9. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    Naja, unfreundlich sind natürlich einige Bahn Mitarbeiter (wie überall) , aber nicht alle.
    Dreckig und teuer - Dazu muss man sagen, dass daran nicht allein die Bahn Schuld ist, sondern auch sehr viele Fahrgäste.
    Es ist leider so, dass bspw. einige/wenige Fahrgäste in die Ecken auf den Bahnhöfen urinieren oder in den Zügen Müll auf den Boden werfen/Scheiben beschmieren/zerkratzen UND (das ist sehr entscheidend) die anderen Fahrgästen aufgrund fehlender Zivilcourage nichts machen/sagen, weshalb die Züge/Bahnhöfe immer mehr verschmutzt werden.
    Die Kosten, die dadurch für die Bahn entstehen, sind erheblich. Da die Bahn, auch wenn es einige nicht glauben wollen, sehr wohl dafür einiges an Geld verwendet, benötigt sie auch mehr Geld und somit steigen die Preise. Ob es evtl. sinnvoller wäre, die Preise sinken zu lassen und durch die dadurch neuen, durch die niedrigeren Preise angezogenen Fahrgäste dennoch mehr Geld einzunehmen, ist wiedereine andere Frage.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Unsre gute BAHN. Je teurer desto dreckiger :)

    Ich wage mal zu behaupten, dass ausschließlich die Fahrgäste (in den Zügen) und andere Personen (in den Stationen) dafür verantwortlich sind, dass es so dreckig ist.

    Wenn sich alle Fahrgäste bewusst wären, wieviel Geld sie mit dem Fahrpreis für die Reinigung und Instandhaltung bezahlen, würde es vielleicht mehr Leute geben, die diesen Assos Einhalt gebieten.
    Andererseits: Was will man schon groß machen? Wenn da ein Aslak die Sitze aufschlitzt, möchte man wirklich riskieren, dass er dann bei einem selber weitermacht?

    Es ist doch irgendwo schon krass, dass die Stoffbezüge in den S-Bahnen mit einem Drahtgeflecht verstärkt sind, damit sie nicht mehr aufgeschnitten werden können.

    Muss am Ende in jedem Waggon ein bewaffneter Sheriff stehen, der dieses Gesocks dann an die Luft befördert?
    Diese Entwicklung ist wirklich sehr schade. Aber das ist der Grund, warum ich den ÖPNV nicht mehr nutze. Der ist mir hier einfach zu "Ö".

    Gag
     

Diese Seite empfehlen