1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unsichtbare und platzsparende Schüsselmontage auf Balkon

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 580Experte, 29. November 2004.

  1. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    Anzeige
    Die Bild-URL wurde leider total zugespamt. Daher zurückgezogen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2004
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Unsichtbare und platzsparende Schüsselmontage auf Balkon

    Du hast den Vollwärmeschutz angebohrt?
    Dein Haus?-Dein Schaden-nicht Dein Haus-kann teuer werden.

    Warum soll ich nicht die Schüssel raushängen lassen?
    Wenn ich nach Norden rausschaue,dann sehe ich auf einem Ostbalkon einen Quietschgelben Liptonsonnenschirm.
    Meinst Du das ist ein schöner Anblick?
    Oder auf manchen Balkonen sind dann auch noch 2 angebracht,die zu allem übel auch noch mehrfarbig
    und teilweise in Streifen und/oder kariert ausgeführt dargestellt werden.


    Dann lieber eine saubere einfarbige Schüssel.


    .
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Unsichtbare und platzsparende Schüsselmontage auf Balkon

    Die Idee mit den Gewindestangen spart tatsächlich viel Platz, aber die Montage und Ausrichtung dürfte doch die meisten Einsteiger überfordern. Zumindest ist eine gründliche Vorarbeit nötig, um die grobe Ausrichtung zu bestimmen (wie in Deinem Fall durch die vorher erfolgte konventionelle Montage, an der Du den Winkel schon sehen konntest).
    Für stärker von der Wand abweichende Winkel müßte man evtl. abgeschrägte Zwischenringe zur Verfügung haben, damit beim Anziehen der Schrauben das Blech nicht zu stark verbogen wird.

    Hier wäre der Ideenreichtum eines Schüsselherstellers gefragt, eine Justage der Schüssel ohne Griff hinter dieselbe zu ermöglichen. Es ist in vielen Fällen (auch außerhalb des Balkons) ärgerlich, daß Schüsseln nur aus Montagegründen einen so großen Wandabstand haben müssen.
     
  4. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Unsichtbare und platzsparende Schüsselmontage auf Balkon

    Deine Unterbringung ist gelungen, zweifellos, aber kannst du uns bitte erklären, was unschön an Spiegeln ist , die man von draußen sieht ? Insbesondere Drehanlagen sind ein Zeichen des soll ich sagen Fortschritts ? Nö denn sie zeigen einem selber, daß man Zugriff auf frei verfügbare Daten hat seien es TV-/Radio- oder Datendienste. Ich weiß zwar nicht was dich dazu bewogen hat einen Platz in der Ecke zu finden, was übrigens sehr platzsparend ist und einem auch selber nicht die Sicht nach außen versperrt, trotzdem, wenn es ein Spiegelverbot sein sollte oder evtl. böse Nachbarn, die einem sein Grundrecht auf freie Information verwehren wollen ist es nie und nimmer gut zu heißen. Klein bei zu geben würde ich in dem Fall nicht.

    Ich sehe ferner, daß du gerade noch 19.2E von der Seite bekommst, also mit den BBCs oder Sky UK/Eire wärs nix, da kann ich sagen "******* gehabt", wenn dich sowieso nur 13/19.2E interessieren.

    Ach und was die Wand betrifft würde mich auch interessieren, ob es einen Hausbesitzer gibt der nicht Amok läuft, wenn man diese auch nur für ein Kabel anbohrt. Bei dir scheinen es viele zu sein. So stelle ich mir das in etwa auch vor. Bis 10 Kabel sollten drin sein, sehr gute Abdichtung versteht sich dann von selbst.

    Vielen Dank für die Bilderserie, ist sehr aufschlußreich :winken:
     
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Unsichtbare und platzsparende Schüsselmontage auf Balkon

    Servus,

    irgendwie kenne ich das :) , gibt aber auch kleine flache Wandhalterungen, somit kann man auf die Gewindestangen verzichten.
     
  6. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Unsichtbare und platzsparende Schüsselmontage auf Balkon

    Ich habe mein Schüssel einfach am Geländer befestigt. Mein Vermieter erlaubt das nicht, aber er kann nichts dagegen machen. Der Schüssel ist schon seit 3 Jahren dran. Bis jetzt kein Ärger etc. Ich kann ja mit meinem Balkon machen, was ich will.
     

Diese Seite empfehlen