1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

unscharfes Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ixolo, 25. Januar 2005.

  1. Ixolo

    Ixolo Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Habe bisher über Kabel analog geschaut. Da Bild war leicht verrauscht usw., Habe mir deshalb eine Schüssel und ein Digitalreceiver (Technisat Digit D - Test sehr gut) gekauft.
    Aber die totale Enttäuschung. Das Bild ist eher leicht unscharf und die Farben nicht so lebendig, wie bei analog.
    Ich habe keine Ahnung aber gelesen, dass wohl zu viel Sender über einen Transponder übertragen werden und die Datenraten zu niedrig sind ?
    Soll das die digitale Zukunft sein, oder mache ich was falsch??
    Ixolo
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: unscharfes Bild

    schalte den Ausgang mal auf RGB (sofern dein FS dies am AV Eingang kann)
    vermutlich steht der Receiver auf FBAS
     
  3. Ixolo

    Ixolo Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: unscharfes Bild

    Danke, ich glaube der Hinweis hat schon geholfen.

    Allerdings nur bei einem neuen kleinen TFT im Nebenzimmer.
    Mein Hauptfernseher (15 Jahre alter Panasonic) kann das wohl nicht ?
    Was heisst überhaupt FBAS und RGB?
    Ixolo
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: unscharfes Bild

    Ein 15 Jahre alter Panasonic kann es können, jedoch sind bei Panasonic die Scartbuchse 1 RGB tauglich, die zweite Scartbuchse ist dann S-Video tauglich, die kann dann kein RGB.

    Wenn der Fernseher überhaupt zwei Scartbuchsen hat.

    Wenn der Receiver als nicht an der ersten Scartbuchse angeschlossen ist, dann mal an AV1 anschliesen, dann könnte es gehen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen