1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Univision UNTHD265 HD DVB-T2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von fr4nkie, 19. März 2017.

  1. fr4nkie

    fr4nkie Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    vor einigen Monaten haben wir Unity Media gekündigt und uns dafür entschieden, dass uns Fernsehen über DVB-T genügt. Da ich wusste dass 2017 der Wechsel auf DVB-T2 ansteht, habe ich direkt Ausschau nach einem Receiver gehalten, der den alten und neuen Standard kann.

    Nun erhalten wir aber Abends beim Fernsehen auf den einzelnen Sendern immer die Meldung, dass wir mit unserem Gerät nicht DVB-T2 tauglich seien und wir uns entsprechend ausstatten sollten.

    Meine Frau liegt mir damit schon lange in den Ohren, denn ich hätte ja eigentlich cin entsprechend Gerät gekauft. Heute Abend schaute ich nochmal nach und lt. meiner Suchergebnisse sollte mein oben genannter Receiver doch eigentlich tauglich sein :(

    "Der Receiver empfängt alle frei empfangbaren, via DVB-T ausgestrahlten Programme und erfüllt hierbei schon die neuen Normen von DVB-T2."

    Kann mir jemand sagen, ob diese Meldungen im unteren Bildbereich beim Fernsehen zu ignorieren sind oder kann ich das Gerät nächste Woche in die Tonne hauen?

    Danke und Gruß,
    Fr4nkie
     
  2. blaut

    blaut Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dein Receiver ist für DVB-T2HD tauglich, zumindest was ich gelesen habe.
    Es geht aber auch schon aus dem Namen hervor HD265.
    Wohnst du in einem Empfangsgebiet vom Pilotmux, musst Du ARD HD und ZDF HD
    empfangen. Auf welchem Programm hast Du diese Hinweise.
    Bei mir tauchten diese auch schon auf, obwohl ich den Polotmux in HD empfange.
     
  3. fr4nkie

    fr4nkie Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wenn ich nun genau überlege, kommen diese Hinweise nur bei den Privatsendern.
     
  4. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    der reciever ist nicht freenet tauglich kanst damit keine privaten sehen
    wie rtl sat1 und pro7 hd

    kanst nur ofentliche sender sehen wie ard zdf arte hd
     
  5. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
  6. Redeemer

    Redeemer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S2: TT-budget S2-1600 (DiSEqC 1.0: 19,2 - 28,2 - 13,0 - 23,5)
    DVB-S: Pinnacle PCTV Sat (19,2)
    DVB-T: Logilink VG0002A, Terratec TstickRC, Technaxx DVB S4 (Unterweser, Hannover, West-NDS)
    Der Hinweis wird auf den privaten SD-Sendern ganz normal mit dem Fernsehbild ausgestrahlt. Wer nämlich einen Freenet-aktivierten Empfänger hat, wird diese Sender ja derzeit nicht in SD gucken - kosten ja derzeit auch nichts. Ergibt schon Sinn.

    Sprich du kannst keine Privaten gucken, hat Satkurier schon richtig gesagt.
     
  7. fr4nkie

    fr4nkie Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also brauchen wir einen neuen/anderen Receiver? Könnt ihr einen bezahlbaren empfehlen mit denen wir mehr als nur die ersten drei Programme schauen können?
     
  8. Redeemer

    Redeemer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S2: TT-budget S2-1600 (DiSEqC 1.0: 19,2 - 28,2 - 13,0 - 23,5)
    DVB-S: Pinnacle PCTV Sat (19,2)
    DVB-T: Logilink VG0002A, Terratec TstickRC, Technaxx DVB S4 (Unterweser, Hannover, West-NDS)
    Du musst erst mal wissen, ob du 69 Euro pro Jahr bezahlen möchtest.
     
  9. straller

    straller Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    1.104
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn DVB-T2 am 29.03. offiziell startet, wirst du mit deinem Receiver die Öffentlich-Rechtlichen (alle bundesweiten und einige bis alle Dritten) und Programme wie Bibel TV empfangen können. Wenn du die Privaten nicht brauchst, reicht dein Receiver. Falls du die Privaten möchtest, brauchst du einen anderen Receiver und musst wie bereits erwähnt dafür 69 Euro jährlich bezahlen.
     
  10. fr4nkie

    fr4nkie Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Manchmal kann es helfen, seinen Mietvertrag ordentlich gelesen zu haben. Mit unserer Miete zahlen wir direkt für einen bisher ungenutzten Kabelanschluss mit. Gestern also kurz ein Kabel gelegt und angeschlossen und nach erfolgreichem Sendersuchlauf haben wir nun alle Programme (und noch 1-2 mehr) die wir benötigen und können die 69€ sinnvoller ausgeben.
    Dennoch vielen Dank für die zahlreichen Antworten und Hilfestellungen :)
     
    Discone gefällt das.

Diese Seite empfehlen