1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Universum DVB - T 8129

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Maikel, 6. März 2003.

  1. Maikel

    Maikel Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Potsdam
    Anzeige
    Hallo.

    Trotz guter Singnalpegel habe ich mit dieser Box häufig aussetzer beim umschalten, mal kommt kein signal, oder kein Bild aber der ton ist da und der singnalpegel steht bei ca. 80%. Dies ist sporadisch bei allen sendern der fall. Trotz hoher lage und direkten blick auf den schäferberg (5Km luftlienie)habe ich noch keinen Pegel bei 100% gehabt. (Stabantenne auf dem Fensterbrett in 50m höhe und freie sicht zum Schäferberg und zum Alex) Das muss wohl an der box liegen. Wie funktioniert eigentlich ein Softwarupdate über on Air? Gibt es das überhaupt für dieses Produkt?? Momentane version ist die 1.1.61! Im Netzt habe ich auch noch kein Softwareupdate gefunden bzw. keinerlei Infos dazu.

    Würde gerne noch andere Problemberichte hören von denen die das selbe Gerät benutzen?

    Viel Spass weiterhin.

    Maikel
     
  2. Mario_F

    Mario_F Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Berlin
    Die Box ist baugleich der TX100 von Zehnder.
    Softwareupdate HIER

    Danach sollte es besser gehen
    Bye Mario
     
  3. Alf2002

    Alf2002 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Also ich hab heute mein Universum DVB - T 8129 mit der Software von Zehnder auf die Version 0212 upgedated. Mein erster Eindruck ist, dass der Receiver jetzt hinsichtlich Abstürzen stabiler läuft.

    Wichtig!!
    Nach dem Update des Universum mit der Zehnder-Software läßt sich das Signal von der zweiten Scartbuchse nicht mehr zum TV-Gerät durchschleifen (in meinem Fall der DVD-Player), da ja am Zehnder eben nur eine vorhanden ist.

    Hoffentlich gibt's mal ein original Update für den Universum.

    MFG Alf
     
  4. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Kann Dir bestätigen, daß ein Kollege mit dem gleichen Decoder auch über diese Probleme berichtet. Ist also tatsächlich softwarebedingt.
     
  5. Mario_F

    Mario_F Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Berlin
    Hallo Maikel,
    es sieht ganz so aus, und vom Quelle Kundendienst kannst du keine Hilfe erwarten. Dort bekam ich lediglich den Namen des Herstellers heraus, von da bin ich bei meiner Suche im Internet auf Zehnder gestossen, und jetzt gehts zufriedenstellend.

    An der Buchse VCR habe ich meinen Videorekorder, und an der anderen gehts zur WinTv, zwecks Aufzeichnung :)

    Bye Mario
     

Diese Seite empfehlen