1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Universum DVB-T 450 Receiver-Erfahrungen und Meinung/Testurteil

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von thommy15, 23. November 2004.

  1. thommy15

    thommy15 Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Wer hat einen Universum DVB-T 450 Receiver von Quelle und kann hier Erfahrungs-Berichte zu diesem Receiver für € 79,99 posten?
    Er soll über eine RS232 Schnittstelle verfügen und minimale Umschalt-Zeiten haben...
    Wie ist die Empfangs- und Bildqualität?
    Hat die Stiftung Warentest oder andere Institution diesen Receiver schon getestet und beurteilt?
    :confused:
     
  2. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: Universum DVB-T 450 Receiver-Erfahrungen und Meinung/Testurteil

    Auch ich habe den von Quelle. Meine Erfahrung ist bis auf ein Punkt positiv. Video-Text auf dem 1. Programm funktioniert über Fernseher nicht, ansonsten ist Text auf jedem Kanal möglich. (Kann aber auch an der ARD liegen). Das Antennensignal sollte hoch sein, ich wohne am Rand des grünen Bereiches in Hamburg und der R. läuft am Besten mit einer Antenne mit Verstärker. Zur Zeit kostet er 69,--. Umschatzeiten empfinde ich als schnell (habe aber ausser bei einem Gerät) keine weitere Erfahrung. RS Schnittstelle ist vorhanden, ebenso optischer Dolby Ausgang, 2x Scart und Video-Chinch. Schaltbarer 5V 100mA auch (die meisten anderen haben nur 30-50 mA)
     

Diese Seite empfehlen