1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Universal LNB Ersatz für Philips SC817DS/FL

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Paddy, 7. Januar 2003.

  1. Paddy

    Paddy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Anzeige
    Ich kann in München mit einer 60 cm Schüssel Astra 2D nicht empfangen und möchte sie mit einer vorhandenen 90 cm Schüssel ersetzen. Welcher ist der richtige Single Universal LNB Ersatz für obige Type?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das ist ein C120 Flansch LNB. Sowas ist heutzutage selten geworden. Da sollte man mal bei einem Fachhändler nachfragen.

    Was ist es denn für eine Antenne (Hersteller/Typ)? Evt gibt es eine andere Halterung für 40mm LNB's.

    Blockmaster

    <small>[ 07. Januar 2003, 19:11: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  3. Paddy

    Paddy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Danke Blockmaster. Schüssel ist eine dazu passende 90 cm von Philips. Ich hatte gehofft/geglaubt, Philips hätte ein Nachfolgemodell für diese Halterung als Universal Single LNB.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ob es noch was von Philips gibt weiß ich nicht, aber es ist ja eine "Standart" Halterung (Flansch).
    Sowas gibt es, aber wie gesagt nicht mehr so gängig. Sowas findet man bei Reichelt oder Conrad nicht, das hat nicht jeder im Angebot.
    MTI stellt sowas noch her.

    Bei Philips Antennen kenne ich mich nicht so aus. Aber evt. ist das Feed (Das Teil an das das LNB angeschraubt ist) ja auch 23 oder 40mm stark (Durchmesser). Das sollte man mal nachmessen. Für 23 oder 40mm gibt es einen Menge an LNB's.

    Blockmaster
     
  5. Paddy

    Paddy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Hallo Blockmaster,
    ich habe mir die Halterung mal angeschaut und ich glaube, es müßte etwas mit Flansch sein. Im Internet habe ich einen Universal Single LNB von MTI mit der Bezeichnung AP8-W gefunden, der aber auf deren Homepage nicht mehr beschrieben wird. Da der Empfang von Astra 2D in München anscheinend kritisch ist, wollte ich sehen, daß ich den "richtigen" LNB erwische, also vorzugsweise passend zur Philips Schüssel. Jeder Ratschlag ist willkommen.
     
  6. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Bei Conrad gibt es sehr wohl noch Philips Flansch LNBs...
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ja, bei Conrad gibt es tatsächlich ein Flansch Single LNB (Artikel-Nr.: 940252 - 62).

    Der Hersteller ist eigentlich egal. Es gibt nur sehr selten Probleme das die Bohrungen nicht passen.

    Blockmaster
     
  8. Paddy

    Paddy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Danke für den Tipp. Ich habe es bei Conrad gefunden. Muß ich eigentlich nur den LNB Artikel-Nr.: 940252 - 62 austauschen und kann das vorhandene Feedhorn (Cahoris 76337)draufschrauben , oder muß ich das Feedhorn von Conrad Artikel-Nr.: 940254 - 62 mit dazu nehmen?
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Da du ja nicht weißt was für eine Größe deine Feedaufnahme hat, benutzt du einfach das alte Feed.

    Blockmaster
     
  10. Paddy

    Paddy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Das Feedhorn ist insgesamt ca. 107 mm lang mit einem Durchmesser von etwa 28 mm, vorne und hinten rund in der Mitte über 40 mm oben und unten abgeflacht. Ich wollte nur wissen ob neuer LNB und altes Feedhorn technisch zusammenpassen. Die Löcher für die Schrauben müßten ja einheitlich sein.
     

Diese Seite empfehlen