1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Universal drängt: Weniger Gratis-Musik bei Spotify?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.263
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um mehr Nutzer in ein kostenpflichtiges Abo von Spotify zu drängen, will der Musik-Konzern Universal Music nun mehr Einschränkungen beim Gratis-Angebot durchdrucken. So soll beispielsweise die Nutzungszeit begrenzt werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. TachoKilo

    TachoKilo Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Verstehe ich nicht. Ein Spotify Abo kostet 129 PHP, also keine 3 Euro im Monat. Und das lohnt sich für Universal?
     
  3. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Universal drängt: Weniger Gratis-Musik bei Spotify?

    PHP ??

    In welchem Land sind wir hier?
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Universal drängt: Weniger Gratis-Musik bei Spotify?

    Ah,

    Philippinische Peso (PHP)

    Hast Du echt ein Abo aus Deutschland heraus über eine philippinische Webseite gemacht??
     

Diese Seite empfehlen