1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Universal Deutschland hält zur HD DVD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.083
    Anzeige
    München - Mindestens 20 neue HD-DVD-Titel will Universal in Deutschland dieses Jahr auf den Markt bringen. Bereits angekündigt sind "Chuck and Larry", "The Kingdom", "Elizabeth: The Golden Age" und "American Gangster".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    Typisch dass der Deutsche Markt wieder sowas von unflexibel ist. Das wird wieder Kunden verunsichern!
     
  3. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    Das ist doch nur inhaltsloses Pressesprechergeschwätz. Die wahren Gründe sind ganz sicher nicht die tollen Features der HD-DVD und der Glaube an die Zukunft dieses Formats (wer kann den heute noch ernsthaft haben?), sondern wahrscheinlich irgendwelche nicht mehr stoppbaren Produktionen oder unüberlegt unterschriebene Knebelverträge, welche Universal Deutschland mit der HD-DVD Lobby hat. Nun macht man Schadensbegrenzung und versucht, die nicht informierten Kunden mit solchen Aussagen noch kurzzeitig zu ködern und die HD-DVD noch so lange zu pushen, bis man aus den Verträgen raus kommt bzw. die Lager leer sind, um danach nur noch BDs zu produzieren. Business as usual.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2008
  4. Thargor

    Thargor Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    28
    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    Oh Gott, ich denke ihr seit alles zwei Schwätzer!!:eek: :eek: Weil ihr anscheinend nicht akzeptieren könnt, das ein Studio die Vorzüge welche die HD-DVD zu bieten hat, besser findet! Bei den Spielekonsolen gibt es schon länger Entwicklerstudios die das ein oder andere Lager unterstützen. Da regt sich keiner darüber auf! Also macht Euch mal nicht nass!
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    Weil alle es machen soll "ich" es also auch machen?

    Die HD-DVD hat nunmal ihre Vorteile auch für den Rechteinhaber...

    Der Krieg ist noch lange nicht vorbei.

    Ich finde es eher typisch das die Gesamte Wirtschaft unflexibel und man mit kombi-playern nicht in die hufen kommt.
    Dann könnte jeder selbst entscheiden was er nutzt genauso wie der rechteinhaber.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.125
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    LOL, das glaubst Du doch selbst nicht. Eher kommt es drauf an, welches Lager besser schmieren kann.:rolleyes:
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.125
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    Doch, isser, die neuesetn Verkaufszahlen sprechen Bände. Auffällig ist ja auch, daß Universal nicht mehr von Exklusivtitel redet. Man muß schon zwischen den Zeilen lesen können ;) Universal läßt sich also schon Hintertürchen auf.

    Auf Dauer wird sich Universal dem Trend nicht mehr entziehen können, weil es schlicht unrentabel wird, HD-DVDs herzustellen, wenn immer weniger Scheiben verkauft werden.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    Es hat sich schon oft in dieser Sache was geändert.
    Man sollte erstmal abwarten...

    Aber bis auf kombiplayer habe ich nichts anderes erwartet.

    Ich werde jedenfalls nicht auf das sony format setzen und lieber ganz drauf verzichten.
     
  9. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    Auch hier gilt: TOTGESAGTE LEBEN IMMER NOCH AM LÄNGSTEN.
    Keiner weiss, was morgen großes passieren kann. Da muss nur eine News rauskommen in der es heisst, das BluRay radioaktive Strahlen verursacht. Das ist jetzt sehr zynisch gewesen, aber sicher ist garnichts daran sollte man sich endlich gewöhnen. Momentan geht der Krieg, wie es genannt wird, in eine neue Phase über und keiner weiss, was für ein Manöver gefahren wird.
     
  10. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: Universal Deutschland hält zur HD DVD

    Danke für das Kompliment.

    Um die Sache mal klar zu stellen: Ich bin weder an HD-DVD noch an BD interessiert - zumindest momentan nicht, es gibt bislang sowieso nur den typischen Hollywood Einheitsbrei und außerdem ist die Preisstruktur und die Zukunftssicherheit noch lange nicht auf einem Niveau, bei dem man beruhigt einen Player kaufen kann. Ich glaube auch, dass keines der beiden Formate noch einen ähnlichen Druchbruch haben wird wie die DVD, und zwar 1. weil der Usability- und Qualitätsunterschied zur DVD wesentlich geringer ist als von selbiger zum damals üblichen VHS und 2. weil der Trend immer mehr in Richtung Onlinebeschaffung geht. Nach den ganzen interaktiven Möglichkeiten hat auch nie jemand ernsthaft geschrien oder selbige bei der DVD vermisst. Ich würde zwar gerne Filme in HD zu Hause schauen, aber leider legt einem die Industrie hier dermaßen viele Steine in den Weg, dass man schon einen Hang zum Masochismus haben muss, um das Spiel (bei dem es eigentlich nur Verlierer geben kann) noch mit zu machen.

    Allerdings - wenn man sich die Verkaufszahlen der letzte Wochen ansieht - kann man kaum glauben, dass Universal Deutschland diese Aussage tatsächlich ernst meinen kann. Daher auch mein obiger Kommentar.

    Haha, da muss ich jetzt echt lachen. Bin gespannt wie lange du durchhältst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2008

Diese Seite empfehlen