1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia verschenkt Kabelreceiver zur Analogabschaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. April 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.646
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit großen Schritten treibt Unitymedia die Volldigitalisierung voran, Mitte 2017 soll die Analog-Abschaltung im Kabel vollbracht sein. Für einen leichteren Umstieg stellt der Kabelanbieter seinen Kunden auch entsprechende Empfangsgeräte zur Verfügung - ohne Aufpreis.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Fernfunker

    Fernfunker Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    68
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät
    Zur Verfügung stellen heißt nicht schenken.
    Man wird wohl ein Leihgerät zur Verfügung stellen, voraussichtlich aber tatsächlich ohne monatliche Gebühr.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Na bitte. Was ich seit Jahren fordere. Kostenlose Digitalreceiver, damit die Kunden sich nicht abgezockt fühlen. Und das würde den Digitalumstieg massiv beschleunigen. Jetzt ENDLICH kommen sie auf den Trichter. Vor 3 Jahren hätte man auf der Basis auch schon Analog abschalten können. Aber da wollte man ja mit der Grundverschlüsselung bei Digital TV sogar noch extra Gebühren abzocken. Dass viele Analogkunden damals abgewunken haben, habe ich auch nachvollziehen können.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.556
    Zustimmungen:
    5.047
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    "Fühlen" ist das Stichwort, denn natürlich bezahlen letztendlich die Kunden diese "kostenlosen" Geräte. ;)
     
    Gorcon gefällt das.
  5. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    904
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Man bekam beim Kabelanschluss aber schon immer einen Receiver ohne Aufpreis gestellt.
     
    Satikus gefällt das.
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.888
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nicht als es nur DF1, Premiere und ein paar Themenkanäle digital gab.
     
  7. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    904
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2

    Die musste man ja abonnieren. Und da gab es auch einen Receiver zu. Zudem war das nicht Unitymedia.

    Ich habe hier Unitymedia Talk 2 (Fragen/Diskussionen/Meinungen), geschrieben, wie man das früher gehandhabt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2016
  8. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was ist mit "seinen Kunden" gemeint? Direkte Kunden (Einzelnutzervertrag) oder auch indirekte Kunden (Mehrnutzervertrag)?
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    beiden
     
  10. k.faber1

    k.faber1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe im Feb 2014..
    Zu dem Angebot
    im digitalen Grundangebot von upc cablecom sind mehr als 60 TV- und über 100 Radiosender ohne Zusatzgeräte in jedem Raum sowie Signale für HbbTV, dem modernen Teletext enthalten...
    Allein die HD Sender in der Anzahl + mit kostenlosen Umwandler + Dsl 2000 umsonst

    Gutes Angebot sollte auch die Nachfrage zum WECHSEL vereinfachen

    Cablecom in Davos hat analog und doppelte Austrahlung von SD komplett eingestellt (Ausnahme SRF1 und 2 werden am 29.02.16 eingestellt - vorbildlich. Der Umwandler von 2012 kann nur SD - ist schon Schrott
    Alle Sender mit doppelter Austrahlung von SD + HDTV in digital von 2012 - 2015 wurden komplett eingestellt d.h. sind nur noch in HDTV verfügbar bei der Cablecom (Tochter UPC Schweiz)
     

Diese Seite empfehlen