1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia verneint Fusionspläne mit Vodafone

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die kürzlich geschlossene Partnerschaft zwischen Vodafone und Liberty Global in den Niederlanden lässt Spekulationen über weitere Pläne auch in Deutschland zu. Kabelnetzbetreiber Unitymedia, das zu Liberty Global gehört, sieht momentan keine Not für ein solches Vorhaben.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Was soll Unitymedia auch sagen? Es geht ja nicht um eine Fusion Unitymedia mit Vodafone. Es geht, wenn es denn spruchreif wird, um einen Tausch von einzelnen Aktivitäten in Europa zwischen Liberty Global und Vodafone. Dass das im Laufe des Jahres noch mal diskutiert wird, glaube ich schon. Momentan ist man mit den Niederlanden erst noch beschäftigt.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.425
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    ... naja, in den Niederlanden wird nichts getauscht. Dort gründen Ziggo und die Vodafone Mobilfunksparte ein gemeinsames Unternehmen. Ziggo hat zuvor auch schon Mobilfunk angeboten – über die Infrastruktur von Vodafone.
    In Deutschland gibt es im Kabelmarkt auch Joint Ventures. Ein Beispiel ist MDCC Magdeburg. Das Unternehmen ist ein Gemeinschaftsunternehmen von den Stadtwerken Magdeburg und Telecolumbus.
     
  4. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Nein nein, noch wurde nichts getauscht. Gemeint waren die Pläne von Liberty und Vodafone, den europäischen Markt in Deutschland und UK aufzuteilen. Da würden sehr wohl Assets getauscht. Aber noch ist man mit den Niederlanden beschäftigt. So war es gemeint. Päne für Deutschland und UK folgen.
     

Diese Seite empfehlen