1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia und Sky

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von zyz, 12. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Ja hallo Zusammen,

    ich weiß, dass die Frage schon häufig diskutiert wurde, möchte aber im Hinblick auf UM-HD das Thema noch einmal aufgreifen.
    Ich besitze eine I03 (UM01/03) Karte, noch mit Tividi Aufschrift.
    Ich würde jetzt gerne Sky Welt + Film + Sport abonnieren.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann habe ich folgende Optionen:

    1. Sky stellt mir eine neue Karte aus, UM bucht mein Digitalpaket auf die Sky-Karte.

    Vorteil: Ich kann den Sky-HD-Receiver benutzen.
    Nachteil: Einmalig 20 € + 5 € monatlich an UM. Zusätzlich fehlen mir die UM HD-Kanäle.

    2. Ich behalte meine bisherige Karte und Sky bucht die Pakete auf die UM-Karte.

    Vorteil: Keine Zusatzkosten.
    Nachteil: Ich kann keine HD-Programme sehen, da mein Receiver von Technisat kein HD kann.

    3. Ich besorge mir die HD-Box von UM, bekomme eine neue Karte und lasse Sky auf diese Karte buchen.

    Vorteil: Alle bei der Kombi UM und Sky möglichen HD-Sender empfangbar.
    Nachteil: Zusatzkosten für die HD-Box und das HD-Paket bei UM.

    Habe ich das so richtig wiedergegeben?
    Zur Möglichkeit 3:
    Ich verstehe die Paketzusammenstellung noch nicht.
    Ich habe jetzt noch ein Uralt-Digitalpaket (ich glaube Digital Plus oder so, auf jeden Fall mit RTL Crime, Passion, Living, TNT, AXN). Wenn ich die HD-Box für 6 € miete, welches HD-Paket bekomme ich dann?
    Muss ich zu der HD-Box für 6 € auch noch das HD-Paket für 5 € rechnen?
    Und letzte Frage:
    Habt ihr noch andere Vorschläge, wie ich Skly und UM auf eine Karte bekomme und möglichst viele HD-Sender empfangen kann?

    Danke euch schon jetzt!
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia und Sky

    ... wenn du die von Unitymedia angeboten HDTV-Programme sehen zu können, hast du 2 Möglichkeiten:

    1. Bundle HD Box + DigitalTV HIGHLIGHTS für 12 €/Monat zzgl. DigitalTV HIGHLIGHTS HD für 5 €/Monat (TNT Film HD, TNT Serie HD, SyFy HD, Fox HD, NatGeo HD). Macht zusammen 17 € im Monat
    2. Bundle HD Box + DigitalTV ALLSTARS für 19 €/Monat zzgl. DigitalTV ALLSTARS HD für 5 €/Monat (TNT Film HD, TNT Serie HD, SyFy HD, Fox HD, NatGeo HD, Sport1+ HD, MTV N HD, CLASSICA HD, Deluxe Lounge HD, Bon Gusto HD). Macht zusammen 24 € im Monat.
    Dazu kommt ein einmalige Aktivierungsentgelt von 39,95 €. Die HD Box wird von einem Techniker installiert.
    Wenn du nur die HD Box bestellst, kannst du neben den unverschlüsselten Programme Das Erste HD, ZDF HD und arte HD noch Servus TV HD sehen.
    Sky kann auch auf die Smartcard der HD Box gebucht werden ...
     
  3. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Unitymedia und Sky

    Ich überlege grade ernsthaft, erstmal ohne HD auszukommen.
    Ich habe eh nur einen HD-ready TV und sitze bei 42 Zoll 3,50 Meter weg. Der Unterschied hält sich daher in Grenzen.
    Mir ist die Kombi Sky + UM HD einfach zu teuer, da allein bei UM schon mindestens 17 € im kleinsten Paket (was auch noch weniger SD-Kanaäle hat als ich bisher habe) anfallen. Dazu noch 24,90 von Sky, wo ich aber nur einen Sky HD-Kanal bei UM nutzen kann.
    Dann würde ich bei Sky einfach die Pakete auf die UM-Karte buchen lassen.
     
  4. Salival

    Salival Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX P42X10E
    UM HDBox + 3Play 20.000
    Panasonic DMR-EH 56 EG
    Sky Welt + BuLi + Movie + HD (noch)
    AW: Unitymedia und Sky

    Ich habe auch "nur" einen HDReady, ebenfalls 42". Der Unterschied ist gewaltig. Gerade Sport, insbesondere Fußball ist ein Quantensprung. HDReady reicht zur aktuellen Darstellung komplett aus. Der Unterschied von da zu FullHD ist im Augenblick kaum zu merken.
     
  5. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Unitymedia und Sky

    monO, der Unterschied ist schon ein Wahnsinn, v.a. bei Sky HD!

    Das sind auch die besten Sender Deutschlands.

    Dreh es wie du willst, egal wieviel Geld du UM in den Rachen wirfst, die geben dir diese besten Sender nicht.

    Daher rate ich dir die sofortige außerordentlichr Kündigung und Systemumstieg.

    Nachteile:
    - Einmalinvestition (ab 150 Euro für 1 TV, bei mir 500 Euro für 5 TVs)
    - 1 Tag Arbeitszeit für Selbstinstallation

    Vorteile:
    - HD
    - Deutschlands bestes Fernsehen
    - Total freie Receiver (top Technik ohne Jugendschutz, Senderlistenzwang, etc pp)
    - PVR mit 2 Leitungen
    - Nur noch monatliche Kosten an Sky
    - viele UM-Pay-Sender über Sat für lau
    - Ard, Zdf, Arte, Servus, BBC, iTV, TRT, etc pp in HD
    - alle Sender an allen TVs im Haushalt
    - alle zukünftigen Sky HD Sender ab 1.Tag der Aufschaltung empfangbar
    - 3DTV
     
  6. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: Unitymedia und Sky

    Für 150,00 Euro bekommste ja nen erste Sahne PVR :eek:
     
  7. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.334
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Unitymedia und Sky

    Er schrieb ab 150€.
     
  8. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Unitymedia und Sky

    Wie kannst du mir zu SAT raten, wenn du meine Gegebenheiten nicht kennst? Ich bin Wohnungseigentümer im Erdgeschoss umringt von hohen Bäumen und kann in einer Eigentümergemeinschaft nicht einfach ne Schüssel aufhängen, die dann auch nichtmal Empfang hätte.
     
  9. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia und Sky

    Er rät dir dazu weil es definitiv die beste Lösung darstellt!

    Ich würde dir empfehlen deinen Miteigentümern die Installation
    einer Gemeinschaftsanlage auf dem Dach schmackhaft zu machen.

    Abgesehen von der größeren Auswahl an Sendern hat man nach
    2-3 Jahren die Kosten raus da die Kabelgebühren wegfallen.

    Einen Versuch ist es auf jedenfall wert oder?
     
  10. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Unitymedia und Sky

    Vollkommen richtig, was Elim Garak sagt.

    Du musst das einmal planen, kosten berechnen, auf die Parteien umlegen und dementsprechend präsentieren.

    Wenn jeder die Zahlen sieht und mit dem teueren Kabelanschluss vergleicht, will JEDER Sat. V.a. wenn es sich so wie bei dir um noch mehr Eigentümer handelt.


    Die Kosten hat man IMMER nach 12 Monaten LOCKER eingeholt.

    Und ne Gemeinschaftsanlage auf dem Dach ist empfangstechnisch das BESTE!

    Gibt es auch Leute im Haus, die ausländisches TV interessiert? Die gewinnt man doppelt so leicht für so ein Vorhaben ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen