1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von contier, 10. Juni 2013.

  1. contier

    contier Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Wie ja heute bekannt wurde, ist der Sky+-Receiver ab sofort auch für Kunden von Unitymedia erhältlich. Ich habe erst seit einigen Wochen Sky und Unitymedia, nutze den Rekorder von UM. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob mir der Sky+-Receiver irgendwelche Mehrwerte bringt? Ob ich Sky-Anytime nutzen würde, weiß ich ehrlich gesagt nicht.
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    Der fast einzige Mehrwert ist "anytime"
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.259
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    Es gibt sogar einen Nachteil, nach allem was ich bisher lese: Die UM Allstars-Programme lassen sich nicht auf die Sky-Karten buchen.

    Wer also Pay-TV von Sky und UM nutzen will, der ist mit einem UM-Receiver besser dran.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    Ist das ein "wichtiges" Paket ?, ich kenne mich da nicht aus. Wenn ja, ist das ja ein "No-go" für Sky+ bei UM, oder ?
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.259
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    DigitalTV ALLSTARS von Unitymedia

    Naja....
    Vieles überschneidet sich. Bei UM gibts dann zusätzlich noch mal eine HD-Option.

    Ob die Privatsender in HD auf die Sky-Karte buchbar ist weiß ich nicht.

    Bei MDCC (meinem KNB) geht das. Aber die Pay-TV-Programme von MDCC lassen sich auch
    nicht auf die Sky-Karte buchen.
     
  6. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    Naja, man kann sich ja beide Receiver hinstellen. Dann kann man Sky schauen und parallel noch zwei Sendungen über den HD-Recorder von UM aufnehmen. Den Sky+Receiver kann man ja sicher am normalen Kabelanschluss (nicht am Data) anschließen.
     
  7. Monstery

    Monstery Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    Das ist bei Tele Columbus genau der selbe Mist.
    Am besten Ci+ mit dem Kabelnetzbetreiber und den Sky+ Receiver damit man Anytime hat.
    So umgeht man zumindest einen Receiver und noch eine Fernbedienung.
    Man müsste natürlich einmal in das Ci+Modul investieren.
    Bei UM ist das Modul wenigstens 10€ günstiger als bei TC ;)
     
  8. Johnboy84

    Johnboy84 Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    Die gleiche frage stell ich mir auch ob der Receiver sich für mich lohnt.

    Wobei mein Abo Ende Juli ausläuft und ich also vor der Verlängerung stehe.

    Aber lohnen sich die kosten die für den 2 TB Receiver entstehen? Aufnehmen tue ich im Moment mit der Hd Box von UM. Klar ist Arbeit immer die Filme einzuprogrammieren aber ich mache es jeden Sonntag und es klappt.

    Habe ich vom 2 TB Receiver und anytime noch andere Vorteile?

    Ich schaue nur ARD, ZDF in HD und die privaten in Sd. Das könnte ich auch mit dem Sky Receiver oder?

    Bin trotzdem unentschlossen wegen der hohen kosten für eben nur einen Leihreceiver.

    Vielleicht habt Ihr noch Anmerkungen?
     
  9. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    Ja, das kannst du. So wie mit jedem HD-Receiver.
     
  10. banane79

    banane79 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unitymedia und Sky+: Lohnt der Receiver?

    Was meinst Du denn mit "Filme von Hand einzuprogrammieren"? Im Vergleich zu Anytime oder der Serienaufnahme-Funktion?

    Ich schätze Anytime sehr. Ich kümmere mich mittlerweile kaum um Sky Aufnahmen (außer Independent Sachen, die ich unbedingt sehen will), da das Sky schon irgendwie macht. Und mit der 2TB und aktuell über 100 Filmen (plus Serie, Doku, Kids und Co) hab ich da genügend Auswahl. Außerdem funktiniert bei mir die Shameless Serienaufnahme ohne Probleme - bis her *Klopf auf Holz*. Aber ich habe hier schon von sehr vielen Problemen mit der Serienaufnahme gelesen.

    Naja, man hört, dass noch weitere Neuerungen kommen sollen, aber was genaueres leider nicht = Blick in Glaskugel .

    Ja. Und aufnehmen/timeshift.

    Das musst Du Dir wohl selbst beantworten. 150€ für eine geliehene Festplatte ist echt happig, aber wenn Du planst, langfristig Kunde bei Sky zu sein, dann hat es den Vorteil des kostenlosen Austausch bei Defekt oder Problemen.

    Der Sky+ Receiver ist Frauen-tauglich. Das hat seine guten Seiten (Frau kann ohne Hilfe fernsehen), aber auch seine schlechten (Festplatte voll mit Desperate Housewives und GZSZ).
     

Diese Seite empfehlen