1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von bobby_digital77, 16. Juli 2010.

  1. bobby_digital77

    bobby_digital77 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo!
    Ich bin Kunde bei Unitymedia und habe momentan ein Samsung DCG B270G Receiver. So, ich hätte aber ganz gern die Möglichkeit auch mal etwas auf zu nehmen.
    Jetzt habe ich einzig und allein von einem Samsung Receiver gehört, der offiziell von UM unterstütz wird und zwar dem Samsung DCB-P850G mit 160GB.
    Kann man den nur mieten oder auch kaufen? Da ich auch Sky auf meiner UM Karte aktiviert habe, sollte dies natürlich auch weiterhin vom Receiver laufen. Geht das?
    Welche alternativen Receiver gibts noch die mit UM laufen?
    Man kann den Samsung DCB-P850G ja auch bei ebay schießen, gibts da Probleme, wenn ich den zu Hause anklemmen würde? Läuft die Karte so ohne weiteres bei einem gebraucht gekauften Samsung DCB-P850G?
    Wäre schön, wenn jemand etwas zu berichten hat.
    Danke schon einmal.
     
  2. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    An der Aufschaltung von Sky ändert sich nichts mit der Beauftragung des Festplattenrekorders.

    Im Prinzip kannst du jeden PVR mit DVB-C nutzen, solange er einen CI Schacht hat. Du kannst dann deine UMXX Karte mit Hilfe eines Alphacrypt******* Classic dort im CI Schacht betreiben. Die freien Receiver haben einige Vorteile, so kannst du zum Beispiel Aufnahmen exportieren und den Jugendschutz abschalten.

    Momentan bietet UM auch einen HD Receiver an, der angeblich ab September auch Aufnahmen ermöglicht. Hier bekommst du eine neue Karte, solltest aber auch Sky aufschalten lassen können bzw. eventuell läuft es auch auf deiner alten UMXX Karte im HD Receiver weiter. Eventuell kannst du noch einige Zeit auf die Bestätigung der Aufnahmefähigkeit warten. Der Receiver kostet momentan 5 Euro, also nur einen Aufpreis von 1.10 Euro, wenn du bereits 3.90 für die digitalen bezahlst (ist meist der Fall, wenn du deinen Kabelanschluss über die Nebenkosten bezahlst).

    Meine Tendenz würde zu einem freien Receiver gehen. Eine Übersicht findest du im DVB-C Unterforum oben angepinnt.
     
  3. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    Es scheint sehr fraglich, ob überhaupt noch ein freier HD Receiver nutzbar ist, wenn diese ominöse Mulitimedia Box kommen soll.......:D
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    Na aber sicher, denn der Kabelanbieter kann ja niemanden dazu zwingen einen nicht DVB Receiver zu nutzen.
     
  5. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    Anscheinend darf der KNB aber für den Empfang bestimmter Sender einen Sondereceiver vorschreiben, der nicht einfach nur "dvb-konform" sein muss.

    Für mich ist dies ein klarer Fall von unlautem Wettbewerb, übrigens auch bei KabelBW.

    Der Receiverzwang muss europaweit zerschlagen werden, wenn wir das nicht tun, gibt es vielleicht irgendwann TV-Geräte-Zwang und Computer-Zwang durch die KNB.

    Dann darf man sich als Endkunde gar keine Endgeräte mehr aussuchen. Für mich ist das die DDR 2.0 .
     
  6. Wuppiman

    Wuppiman Guest

    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    Stimmt schon in etwa. Was Unitymedia mit Servus-HD treibt, ist wohl erstmal nur der Versuch, ob man damit durch kommt. Wenn das klappen sollte, dann mal gute Nacht für alle freien Empfängertypen auf dieser schönen Welt! Dann werden bald nur noch Sender hell, wenn man diese Zwangsreceiver sich zulegt, bzw. dafür extra zahlt und das vorhandene Equipement kann in den Sondermüll!
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    .... die HDTV-Sender wird man auch ohne HD-Box sehen können. Es wird wohl sowohl eine "Nur-Kartenlösung" geben, mit der man die frei im Handel erhältlich Unitymedia-Receiver (z.B. Technotrend micro C834 HDTV), als auch eine Modul-Lösung, die in TV-Geräten mit CI+ Unterstützung genutzt werden kann.

    Offen ist, ob es einen neuen Kartentyp geben wird. Bei den Unitymedia-Receiver, inkl. den frei im Handel erhältlichen Modellen, dürfte sich die Unterstützung eines neuen Kartentyps mittels Software-Update so nachrüsten lassen, dass sowohl der alte als auch der neue Kartentyp unterstützt wird.

    Ich persönlich denke nicht, dass man die HDTV-Programme auch in Verbindung mit einem Alphacrypt-Modul sehen können wird ...
     
  8. Wuppiman

    Wuppiman Guest

    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    Da wird mal wieder, bewußt, verschwiegen, dass mit einer neuen Karte auch wieder ein neuer Vertrag abgeschlossen werden muss. Nur sowas erwähnt man natürlich nicht! Dann ist man halt wieder 24 Monate gebunden!
     
  9. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    ...und das zusätzlich zum vorhandenen Vertrag !!!! :cool:
    Also, Augen auf !!!
     
  10. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Unitymedia und Festplatten-Receiver/-Recorder?

    Genau so wird es kommen....:eek:
    Nichts anderes bezweckt ja Liberty.....Der Kunde soll bis zum erbrechen gemolken werden.
    Freuen wir uns auf die heile USA-Welt.....
     

Diese Seite empfehlen