1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von bodape, 28. August 2008.

  1. bodape

    bodape Senior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    254
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin umgezogen und habe jetzt einen Kabelanschluss von Unitymedia gegen den ich mich wehren kann:D (ist in den Mietnebenkosten enthalten). Ich hatte vorher DVB-T mit einem Technisat Digicorder T1. DVB-T ist in der neuen Wohung aber nur schlecht zu empfangen und da ich den Kabelanschluss eh zahlen muss, möchte ich ihn auch nutzen und auf DVB-C umsteigen. Ich möchte gerne gerne einen DVB-C Twin-Receiver mit Festplatte haben um die digitalen Programme sehen und aufzeichnen zu können. Ich habe schon einiges hier gelesen und recherchiert, bin aber immer noch nicht so richtig schlau.

    Ich weis, dass ich eine Smartcard von UM brauche, die mit zusätzlichen monatlichen kosten verbunden ist. Laut UM-Webseite 3,90 Euro incl. Leihreceiver (den ich nicht will und brauche). Funktioniert diese mit dem UM-Receiver gelieferte Karte dann auch in einem anderen Receiver mit CI-Modul? Gibt es Alternativen? Habe was von einer anderen Karte für 5 Euro monatlich gelesen. Aber da muss man die SN eines zertifizierten Receivers angeben, den ich nicht habe.

    Ich habe folgende Receiver ins Auge gefasst:

    Technisat Digicorder K2
    Technisat Digicorder HD K2
    Kathrein UFC 861si

    Dazu brauche ich ja dann noch ein CI-Modul. Reicht das Alphacrypt light für knapp 50 Euro oder muss es das Aphacrypt (knapp 100 Euro) sein?

    Wie sieht es zur Zeit und in naher Zukunft mit HD-Kanälen bei UM aus?

    Falls jemand ein paar Infos dazu für mich hat (auch zu den genannten Receivern), wäre ich sehr dankbar.

    Ach so: PayTV kommt für mich nicht in Frage, falls das wichtig ist.

    Viele Grüße
    Peter
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

    Ja, aber nur mit dem Alphavrypt Classic Modul und aktueller Software.
    Wenn Du die I02 Karte von UM nimmst, dann kostet die monatlich 5€ aber dafür kannst Du dann das Alphaycrypt light Modul verwenden.
    HDTV wird im Kabel mit hoher Warscheinlichkeit fast nur Pay-TV sein.
    Eventuell werden 1 Festival noch aufgeschaltet oder arte HD aber das wars dann mit FTA Sendern auch.

    Gruß Gorcon
     
  3. bodape

    bodape Senior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    254
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

    Diese I02 Karte ist dann ohne Receiver und kostet 5 Euro? Muss ich dann aber bestimmt eine SN von einem Zertifizierten Receiver angeben bei der Bestellung, oder? Wäre dann wohl besser den doffen Receiver von UM mit der anderen Karte zu nehmen für 3,90 mtl. und ein Alphacrypt Classic.

    Das zur Zeit nicht viel HD-Kanäle im Kabel sind ist dachte ich mir. Arte-HD wird aber doch bestimmt bald kommen. Und im nächsten Jahr folgen evtl. die ÖRs. Da der Technisat HD K2 nicht viel teurer ist als der K2 plus USB-Ethernet Adapter, wäre es mir den Aufpreis wert.
    Außerdem hat der HK K2 USB 2.0 UND Ethernet 10/100.
    Hat sonst noch jemand Tipps zu den Möglichkeiten mit den verschiedenen Smartcards oder Erfahrungen mit den genannten Receivern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2008
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

    Ja.
    Bei dem "Thempo" das UM an den Tag legt HD Kanäle einzuspeisen dürfte das noch dauern.
    Ethernet ist da aber recht langsam. mehr als 3Mbyte/s war nicht drinn. Bei einigen Filmen kam ich sogar nur auf maximal 2MByte/s warum auch immer. Das Programm zum überspielen hatte auch einen Bug das es oft nicht möglich war den Film auf den PC zu überspielen weil es meinte das angeblich kein Ziehl angegeben war.
     
  5. bodape

    bodape Senior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    254
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

    Danke für die Infos!

    ich denke es ist für mich günstiger die 3,90 Euro Geschichte zu nehmen mit dem Receiver und das Alphacrypt Classic zu kaufen. Mit dem dann überflüssigen Receiver vom UM kann ich ja dann ohne die Karte immerhin die ÖR TV-Sender am Zweit-TV sehen oder die digitalen Radioprogramme an der HiFi-Anlage hören.

    Auf der Seite von UM steht: Bei Digital-TV Basic (was ich ja bestellen werde). "Bis zum 31.08.2008 einsteigen und sparen". Was bedeutet das? Sind die 3,90 ein "Sonderpreis" und es kostet ab 01.09.08 mehr?
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

    ... bei den beiden Technisat PVRs sollte man noch erwähnen, dass es Einschränkung in der Nutzung des Twin-Tuners gibt.
    Positiv ist, dass die beiden PVRs 2 Programme gleichzeitg entschlüsseln können. Der Haken: das funktioniert nur, wenn sich beide verschlüsselte Programme auf dem gleichen Kanal befinden. Sollen verschlüsselte Programme von unterschiedlichen Kanälen aufgenommen werden, wird eine zusätzliche Karte und ein zusätzliches CAM benötigt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2008
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.669
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

    @ mischobo
    Das nennst du "Einschränkungen"?
    Sorry, aber die Technisats sind als Twintuner in den Kabelnetzen von Unity Media faktisch nicht nutzbar, da sie eben nicht nachträglich entschlüsseln können!

    Vollkommen untauglich die Teile und fürs verschlüsselte Kabel eine Fehlkonstruktion!

    Ich kann immer nur jedem der sich im Unity Netz für Twintuner HDD Receiver interessiert sagen:
    "Finger weg von den Technisat Receivern"!
     
  8. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

    Nein, du zahlst dann bei Online-Bestellung keine Aktivierungsgebühr und bekommst 3 Monate DigitalTV-Plus kostenlos dazu.

    Aber Achtung: Bei Nichtgefallen mußt du das Paket DigitalTV-Plus innerhalb der ersten 60 Tage kündigen - dann hast du nur noch Basic.
     
  9. ReneK

    ReneK Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Hessen
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard

    Mal eine kurze Offtopic Frage:

    Wie sieht es wenn ich in dem eingebauten conax meine KK-karte nutze und über Alphacrypt meine Premierekarte, kann ich dann mit HD-K2 einen Sender des KK und parallel einen Premieresender aufnehemen?

    Gruß René
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Unitymedia: TWIN-PVR CI Modul und Smartcard


    Ja das geht. Es gehen auch zwei Conax-Sender, weil das CAM intern verarbeitet wird. Da aber das CI-Modul nur jeweils einen Sender kann, jedenfalls wenn sie auf getrennten Frequenzen liegen, ist hier die Twintuner-Funktionalität eingeschränkt.
     

Diese Seite empfehlen