1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia startet HDTV-Fernsehen zu Olympia

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Trudemonika, 10. Februar 2010.

  1. Trudemonika

    Trudemonika Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 42" Plasma HD Ready
    Panasonic DMP BD 60 EG
    TechniSat Digicorder HD S2 + (1,5 TB HDD)
    SKY Welt, Cinema, Sport, HD
    Notebook mit Blu-Ray Brenner und 17,3" HD Display
    Anzeige
    Hier ein Artikkel der HNA, vom 10.02.2010
    Superbilder bald auch per Kabel

    Kassel. Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia wird nach eigenen Angaben zum Start der olympischen Winterspiele am 12. Februar in Hessen hochauflösende Fernsehbilder von „Das Erste HD“ und „ZDF HD“ senden.
    Bislang können diese HDTV-Bilder nur über Satellit empfangen werden. Voraussetzung für den Empfang per Kabel ist neben einem digitalen Kabelanschluss ein HD-fähiger Fernseher und ein HD-Empfänger (DVB-C), der in neueren TV-Geräten schon integriert sein kann.
    Kabelkunden entstehen keine Zusatzkosten durch die Verbreitung der Superbilder. Aber: Wer noch keinen HD-fähigen DVB-C-Empfänger besitzt, muss im Handel dafür mindestens rund 150 Euro zahlen. Auch wer kein HD-Ready-TV-Gerät besitzt, ist nicht in der Lage, die Superbilder zu sehen. (jum)
     
  2. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unitymedia startet HDTV-Fernsehen zu Olympia

    Besonders gehaltvoll ist der Artikel leider nicht und der Inhalt stimmt zum Teil auch nicht.

    Das Erste HD und ZDF HD sind seit der Leichtathletik WM dauerhaft im UM Kabel eingespeist. Davor gab es die gleichen Showcases im UM Kabel, welche auch via Sat ausgestrahlt werden.

    Zum Empfang benötigt man auch keinen digitalen Kabelanschluss, der normale Standardanschluss reicht vollkommen aus (insbesondere, wenn dieser über die Nebenkosten abgerechnet wird).
     
  3. Trudemonika

    Trudemonika Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 42" Plasma HD Ready
    Panasonic DMP BD 60 EG
    TechniSat Digicorder HD S2 + (1,5 TB HDD)
    SKY Welt, Cinema, Sport, HD
    Notebook mit Blu-Ray Brenner und 17,3" HD Display
    AW: Unitymedia startet HDTV-Fernsehen zu Olympia

    Kann sein, dass du Recht hast, ich bin kein Unitymedia Kunde, aber so stand es heute in der Zeitung. Da kannste mal sehen, was die so schreiben...:eek:
     

Diese Seite empfehlen