1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Unitymedia Kabel BW hat eine langfristige Kooperation mit dem Spar- und Bauverein eG Dortmund vereinbart. Durch diesen sollen rund 11 600 Wohneinheiten auch in Zukunft mit Kabel-TV von Unitymedia beliefert werden. Außerdem sollen alle Anschlüsse bis Oktober für Triple-Play-Dienste aufgerüstet werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.087
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    3, 2, 1 und los!
     
  3. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    Die Ärmsten, mein Beileid :(
     
  4. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    Wie ne Lizenz zum Gelddrucken.
     
  5. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    Gleich kommt wieder das tolle Wort "Zwangsverkabelt"
     
  6. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,LG 65UH7709 , Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor, DAB+, DVB-T2
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    Mich würde mal interessieren, ob in so einem Vertrag dann auch geregelt wird, dass der Bauverein sich verpflichten wird, bei keinem Mieter SAT-Empfangsanlagen zu dulden. (Und welche Incentives dafür der entsprechende Mitarbeiter bekommt).

    Ich erlebe in Düsseldorf, dass immer mehr Mietshäuser von diesen Zwangsverträgen wegkommen und eine Gemeinschaftssatanlage installieren, um dem Mieter dann die Wahl zu lassen. Er kommt dann zwar noch noch mit einem leicht teureren Einzelnutzervertrag ans Kabel, wenn er denn will, aber immerhin müssen nicht alle zahlen, die Kabel gar nicht nutzen wollen.

    Ich finde diese Freiheit einen echten Mehrwert für jeden Mieter.
     
  7. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    Weil es ja stimmt, niemand von den 11.600 Haushalten wird gefragt ob die Unitymedia haben wollen !
    Wenn der Kabelanschluss kommt und die Mieter selbst entscheiden könnten ob sie den auch nutzen/bezahlen wollen ja dann waere es keine Zwangsverkabelung.

    Zum guten schluss, mein Beileid denn ihr werdet nun auf alle ÖR HD Sender oder auf alle SKY HD noch lange warten.
    Auch dürft ihr nun für FTA TV bezahlen und ihr bekommt nicht mal alle SD Sender.
     
  8. Sense

    Sense Gold Member

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    Mein Beileid für alle Kunden die das kastrierte TV Angebot über UM beziehen müssen ;(
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.157
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    Tja, nur die Haushalte fragt keiner...
     
  10. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Unitymedia schließt Vertrag für 11 600 Haushalte in Dortmund

    Tja, so kann man auch einen riesengroßen Nachteil, als (klitzekleinen) Vorteil verkaufen :rolleyes: eigentlich ist das ja eher ein Rückschritt, da es sich aber um eine Genossenschaft handelt, hatte sich ja jeder dort (wenn auch indirekt) selbst dafür entschieden, da hält sich mein Mitleid doch in Grenzen.
     

Diese Seite empfehlen