1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia schließt Modernisierung des TV-Kabelnetzes im Main-Taunus-Kreis ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.136
    Anzeige
    Köln - Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Hessen und Nordrhein-Westfalen, bietet allen an das TV-Kabelnetz angeschlossenen Haushalten im Main-Taunus-Kreis ab sofort die Möglichkeit, über das TV-Kabel auch zu telefonieren und im Internet zu surfen, bis zu 61 000 Haushalte könnten davon Gebrauch machen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    AW: Unitymedia schließt Modernisierung des TV-Kabelnetzes im Main-Taunus-Kreis ab

    super unitymedia, macht weiterhin schleichwerbung für das "achsotolle" analog tv, dann haben wir bis 2020 die analogsender noch drin und kein größeres hdtv angebot... :eek:
     
  3. belwa

    belwa Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Unitymedia schließt Modernisierung des TV-Kabelnetzes im Main-Taunus-Kreis ab

    Die von Ihnen als kundenfreundlich gepriesnen 12 Monate sind er kundenfeindlich, da sich nach Ablauf der 12 Monate der Preis von 25.- auf
    30.- € erhöht. Unter Kundenfreundlichkeit verstehe ich etwas anderes.

    Dies ist wieder einmal ein Beispiel dafür, daß man das Kleingedruckte genau lesen sollte.
     

Diese Seite empfehlen