1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    79.646
    Anzeige
    Interessante Entwicklung im Kabelstreit: Nachdem der Netzbetreiber Unitymedia angekündigt hat, den NDR nicht mehr länger analog in seinen Kabelnetze in NRW zu verbreiten, reagiert die Rundfunkanstalt überraschend dünnhäutig. Dabei hatte die ARD in der Vergangenheit stets betont, keinen Wert mehr auf eine analoge Kabelverbreitung zu legen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.314
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Nie wieder die Teebeutelweitwurf-WM bei Unitymedia :D .
     
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.517
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    UM 3Play 200 Premium
    Allstars HD
    SKY Komplett HD
    Telekom Magenta Zuhause S Entertain Premium
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Horizon HD Recorder
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Dann sollen Sie auf digital umstellen.

    Sehr fortschrittlich vom NDR. Immer sagen analog kratzt uns nicht und dann meckern wenn er abgeschaltet wird und sogar vor Gericht ziehen. :rolleyes:
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    8.985
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Da macht sich der NDR nun ein wenig lächerlich!

    Wer "a" sagt, muss auch "b" sagen können...
     
  5. NickNack

    NickNack Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    89
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Im Grunde kann man NDR ja schon seit Jahren digital frei empfangen. Das ist immerhin ein Weg in Richtung "Analogabschaltung". Aber wenn UM die ARD so unter Druck setzen möchte, ist das ehrlich gesagt schon peinlich.. wie kann UM bitte auf so ein tiefes KDG-Niveau fallen? Außerdem müssen die Kabelnetzbetreiber doch wissen, dass sie selber entscheiden können, ob NDR weiter analog verbreitet werden soll. Dafür zahlen ARD & ZDF ja auch seit diesem Jahr nicht mehr.
     
  6. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Analog bitte alle 3. Programme rauswerfen außer WDR (in NRW) und hr (in Hessen). Das muss als Sparmaßnahme reichen, um die fehlenden Einspeise-Entgelte zu kompensieren.

    Im Gegenzug dann bitte die ÖR in HD einspeisen, denn Platz wäre dann ja genug. :p Von mir aus auch mit Refinanzierung über die HD-Option.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2013
  7. roesi

    roesi Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Sachsen
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Es ist nicht zuviel verlangt und zumutbar sich einen Digit. Kabeltuner ab ca.30€ anzuschaffen, einige bieten auch Scartanschluss für ältere TV`s.
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    11.838
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Bei solchen Meldungen fragt man sich wirklich: Wie lange wird im Kabelanalogland Deutschland, immer noch so ein "Aufriss" gemacht, wenn ein paar Sender analog abgeschalten werden?

    Digital gibts den Sender noch, also kein Problem.

    Wobei ungeachtet dieses "Kabeleinspeise-Gebührenstreites", die ganze Sache ziemlich merkwürdig ist, seitens des NDR.
    Bislang äußerte man sich anders.
    Aber schwätzen und handeln, können schon des öfteren zwei paar verschiedenen Schuhe sein!
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.517
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    UM 3Play 200 Premium
    Allstars HD
    SKY Komplett HD
    Telekom Magenta Zuhause S Entertain Premium
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Horizon HD Recorder
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Was leider nicht erwähnt wird, was passiert mit dem Kanal. Bleibt er analog oder wird er digitalisiert.
     
  10. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Unitymedia schaltet NDR analog ab - NDR reagiert dünnhäutig

    Wie ich Unitymedia kenne, wird dort künftig analog "QVC Beauty" eingespeist.
     

Diese Seite empfehlen