1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von hotbeer52, 30. Juni 2009.

  1. hotbeer52

    hotbeer52 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mir ist aufgefallen das gestern 29,06,2009 Fußball Budesliga abgeschaltet wurde.Auf der letzen Rechung steht aber der 30,06,2009 und der volle Betrag wurde berechnet. Laut Nachfrage bei unitymedia sagte man mir die FB wurde schon am 27,06.2009 abgeschaltet dies sei in jeder Sommerpause so gewesen. Auf den Hinweis warum ich für eine Leistung bezahlen soll die ich nicht bekommen habe vom 27,06,2009 -30,06,2009 wurde auf die AGBs hingewiesen.Die ich aber nicht mehr habe (wird mir wieder zu geschickt). Kann mal jemand sagen ob dies rechtens ??????
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2009
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    Die machen die AGB schon so, das sie Recht haben.
     
  3. hotbeer52

    hotbeer52 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    Selbst wenn es in den AGBs stehen sollte heißt das immer noch nicht das sie Recht haben.wem fällt e es schön auf das in der Sommerpause 4 Tage fehlen
     
  4. Wuppiman

    Wuppiman Guest

    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    Was willst Du von UM anderes erwarten. Hatte 2006 TiViDi Komplett gebucht für € 19,90. Hätte ich ohne Bundesliga doch nie gebucht. Habe zwischenzeitlich das Paket "sondergekündigt"! Jetzt soll ich bis 2010 weiterhin € 12,90 weiterbezahlen. Habe schon zweimal schriftlich widersprochen. Aber die antworten einfach nicht. Ach so, dass es keine Bundesliga mehr gibt, habe ich bis heute von denen noch nicht erfahren! Sowas nennt man "Kundenservice erster Klasse"! Das ganze stinkt einfach zum Himmel, wenn Du mich fragst. Werde mir jetzt mal überlegen, was ich dagegen unternehmen werde (Verbraucherberatung, Presse, Medien usw.).
     
  5. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    Wuppimann, schick Kündigungen grundsätzlich Einschreiben gegen Rückschein.

    Dann hast du was in der Hand...

    Bei dem Gurkenladen geht das nicht anders.
     
  6. FilmChecker1985

    FilmChecker1985 Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siemens DVD Recorder 160 GB
    Kabel Receiver
    Sky Film+Welt+Sport
    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    Passt zwar nicht umbedingt zum Thema, aber da meine Smartcard von Arena zwei Monate nicht funktioniert, hab ich zwei Monate keinen Monatsbetrag bezahlt. Jetzt will Arena über 100 Euro von mir. Darin enthalten sind ca. 50 Euro Mahngebühren. Das empfinde ich als absolute Frechheit, da Arena ja ganze 2 Monate gebraucht hat, um den FALL ZU KLÄREN UND MIR EINE SMARTCARD ZU SCHICKEN. Jetzt will man mir einen Kulanzbetrag überwiesen, aber erst wenn ich alles zahle:wüt::wüt:. Bei so einem Saftladen ist es kein Wunder, wenn einem die Kunden weglaufen:mad::mad:
     
  7. chris2k1

    chris2k1 Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    50 Euro Mahngbühr? Das ist doch garnicht zulässig, oder?
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    Das wird wohl nicht nur Mahngebühr sein ....
     
  9. FilmChecker1985

    FilmChecker1985 Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siemens DVD Recorder 160 GB
    Kabel Receiver
    Sky Film+Welt+Sport
    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    Genau weiß ich das nicht, vor zwei Wochen waren es noch knapp 80 Euro am Betrag, jetzt sind es auf einmal 109 Euro:wüt::wüt:. Ich wünsche diesen Mistladen Arena alles nur nix gutes, sollen se doch pleite gehen. Ich hab gott sei Dank schon vor einem Jahr zum 01.08 gekündigt:D
     
  10. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: unitymedia schalte FussballBudensliga ab man soll trotzdem zahlen

    Habe Ich noch NIE aboniert,ein Pay-TV Anbieter reicht.
     

Diese Seite empfehlen