1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mathiasla, 23. Juni 2009.

  1. Mathiasla

    Mathiasla Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    die mitgelieferte HW bietet leider keinen HDMI Anschluss und mein Panasonic Viera macht dadurch nicht den besten Eindruck.

    Gibt es schon Alternativen für Unitymedia mit HDMI Anschluss?

    z.B. Panasonic DMR EX 88 EG K DVD- und Festplattenrekorder 400 GB find ich ja ganz toll aber hat anscheinend keinen Steckplatz für die Karte :(

    Danke für Eure Hilfe

    P.S.:
    Ich hatte bis vor kurzem T-Home Entertain mit der X300T, hier war das Bild dank des HDMI Anschlusses gestochen scharf. Man sagt ja immer never change a running System :) aber ich bin zum Vertragsende umgezogen. Da bot sich der Wechsel an.
     
  2. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

    Mein Beileid, Mathiasla!

    Mit Unitymedia wirste bestimmt noch Freude und viele HD-Programme bekommen.
     
  3. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

    Jetzt hast du ihn ja schnell geholfen.

    Hol dir eine Humax Phillips oder sonst eine HDTV Receiver für Kabel,da hast du Serienmäßig HDMI Anschlusse bei.
    Aber ob es dir die 2-3 Programme wert sein wird,mußt du entscheiden.
     
  4. Mathiasla

    Mathiasla Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

    mir gehts vorrangig nicht um HD Programme sondern um den HDMI Anschluss, weil das Bild über den Scart Anschluss einfach schlecht ist.

    Ich bin von T-Home Anderes gewöhnt hät, ich vorher gewusst das es keine HDMI Geräte gibt hät ich den DSL Umzug in kauf genommen aber das steht ja leider nirgends....
     
  5. F4000

    F4000 Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

    Hi,

    schau dir mal den Technisat Digit HD8-C von Technisat an. Bei Bedarf sogar um eine HDD erweiterbar (USB)
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

    Da sollte eigendlich kein grosser Unterschied zu sehen sein.

    Vermutlich ist bei deinem SCART Anschluß einfach was falsch (ungeeignetes Kabel, kein RGB)?

    Ferner mal ARD und ZDF schauen, bei einigen Kabelnetzbetreibern (keine Ahnung obs bei UM auch so ist) werden die privaten nochmal in schlechterer Quallität codiert und eingespeist und kommen somit generell nicht an die T-Home/Sat Quallität ran.

    cu
    usul
     
  7. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

    @usul,

    deine zumeist sehr kompetenten Beiträge schätze ich, aber hier muß ich dir widersprechen.

    Das Bild via HDMI finde ich persönlich jedenfalls sehr wohl besser. Und ich meine diesen Unterschied trotz RGB und hochwertigem Scartkabel deutlich ausmachen zu können.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

    Ein HDMI anschluss verbessert das Bild auch nicht gravierend. Man muss da dann schon sehr sehr genau schauen wo es minimale Unterschiede gibt.

    Mit einem hochwertigen Scartkabel bekommt man fast das gleiche Ergebniss (bei einigen Geräten ist es per Scart sogar besser).

    Gruß Gorcon
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia, Reciver mit HDMI Anschluss

    Man darf allerdings nicht vergessen das bei vielen Flachbild Fernsehern die Scartanschlüsse sehr vernachlässigt werden was ihre Qualität anbelangt. Das war früher deutlich besser.
    Wenn dann dazu noch am Flachbild TV der RGB Eingange fehlt und ein Kabel schlchter Qualität benutzt wird summieren sich diese Fehler halt und es kann schon mal sehr schlecht aussehen.
     

Diese Seite empfehlen