1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: Pro7 HD, Sat1 HD ... "verschlüsseltes Programm" ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Alhifi, 15. November 2011.

  1. Alhifi

    Alhifi Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Kabelanschluß von Unitymedia und schaue seit der WM 2006 bereits digital TV, damals noch mit einem Humax PR Fox C samt passender Karte, imho I02.

    Seit Januar habe ich einen Philips 40PFL7605H12 samt AlphaCrypt Light Modul sowie das Digital-Basic und ein weiteres Digital-Abo bei UnityMedia, bei Sky dann noch die Bundesliga, soweit alles prima.

    Nun habe ich mich gefreut, das ab heute einige der privaten auch in HD zu empfangen sind, der TV hat die neuen Sender auch bereits in der Senderliste, nur wenn ich diese anschauen will, erscheint nur "verschlüsseltes Programm". Lt. UnityMedia sollen diese aber doch bis Ende Januar für alle Kunden probeweise frei sein?!

    Zitat: "bis zum 31.01.2012 sind die drei neuen Sender für Kunden mit einem HD Recorder oder HD Modul (CI+) von Unitymedia kostenlos zu empfangen" ...

    Brauch ich statt der vorhandenen Hardware jetzt was anderes?

    Ciaoi
    Alhifi
     
  2. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia: Pro7 HD, Sat1 HD ... "verschlüsseltes Programm" ???

    Die Sender laufen nur mit UM02 Karte.
     
  3. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Unitymedia: Pro7 HD, Sat1 HD ... "verschlüsseltes Programm" ???

    Diese HD Sender werden nur auf einer speziellen "UM02 HD" Karte mit aufgeschaltet, die entweder als "nur Kartenvertrag", mit der UM HD Box, oder mit dem UM HD Modul ausgeliefert wird. Auf einer "normalen" UM02 Karte werden diese Sender nicht mit freigeschaltet.
     
  4. Alhifi

    Alhifi Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia: Pro7 HD, Sat1 HD ... "verschlüsseltes Programm" ???

    Erstmal vielen Dank für eure schnellen Antworten.

    Aber mal zum Verständnis des Ganzen:

    Ich empfange mit der aktuellen Karte ja eine Menge verschlüsselter Sender (UnityMedia und Sky), die öffentlich-rechtlichen teilweise ja auch in HD (ARD,ZDF,imho Arte), also sollte grundsätzlich technisch ein Empfang von verschlüsselten (HD)-Sendern doch möglich sein, korrekt?
    Der "Typ" (oder wie man das bezeichnet) der Karte (I02 oder UM) dürfte doch da keine Rolle spielen, oder? Oder ist an den Karten irgendwas anders?

    Vermutlich kann ich meine I02 jetzt bei UnityMedia nicht mal einfach so tauschen lassen, wenn ja, wird vermutlich mein AlphaCrypt Light-Modul mit der neuen ohne ein Update auf die große Version nicht laufen oder ähnliches ...

    Ciaoi
    Alhifi
     
  5. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,LG 65UH7709 , Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor, DAB+, DVB-T2
    AW: Unitymedia: Pro7 HD, Sat1 HD ... "verschlüsseltes Programm" ???

    Grundsätzlich hast du Recht.

    ARD/ZDF/arte HD sind aber gar nicht verschlüsselt. Die empfängst Du auch ohne Karte.

    Und UM "nutzt" quasi den Hype um HD-Programme, um die Kunden weg von den alten I-Karten und hin zu eigener Hardware zu bringen, indem sie nur mit der neuen Hardware (HD-Rekorder, CI+-Modul) die neue Karte verschickt. UM könnte problemfrei auch die Programme mit allen Kartentypen entschlüsselbar machen. (glaube bisher funktioniert es trotzdem, wenn man die Karte mal hat, aber UM sagt dann, der Kunde hat ja nur offizielle Hardware)

    Zum Teil müssen sie auch nur den neuen Kartentyp nutzbar auch machen, da z.B. die neuen Kanäle Pro7, Sat1 HD... darauf bestehen, nicht mit einem Alphacrypt entschlüsselt zu werden.

    Langfristige Strategie bei UM ist wohl, dass man über die neuen Sender die Kunden weg von alten Karten bekommt, um dann die kritische Masse an Altkunden, die bei dann stattfindender Zwangsumstellung auf eine neuere Kartengeneration meckern würden, gering zu halten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2011
  6. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Unitymedia: Pro7 HD, Sat1 HD ... "verschlüsseltes Programm" ???

    Korrekt


    Falsch. UM kann bestimmen, mit welcher Karte was empfangen wird.

    Richtig, da es ein laufender Vertrag ist, den du erst einmal kündigen solltest.

    Richtig. Eine "UM02 HD" Karte benötigt ein Alphacrypt Classic Modul. Mir dem Light geht es nicht.
     
  7. saschko

    saschko Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia: Pro7 HD, Sat1 HD ... "verschlüsseltes Programm" ???

    Hab eine UM02 mit Basic-Vertrag --> mit der gehen die neuen HD-Sender nicht (ARD HD, ZDF HD, und Arte HD funktionieren, aber die sind ja FTA)

    Außerdem noch eine UM02 mit HD-Box-Vertrag --> mit dieser Karte funktionieren auch die neuen Kabeleins/Sat1/Prosieben HD-Sender (sowie schon seit längerem Sport 1 HD und Servus TV HD)

    Es kommt wohl auf den Vertrag an....
     
  8. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Unitymedia: Pro7 HD, Sat1 HD ... "verschlüsseltes Programm" ???

    Nein, auf die Karte...
    Neudings hört man, dass UM grosszügig ist und "alte" UM02 Karten in "neue UM02 HD" Karten tauschen soll. Auch von Aufschaltung der Werbesender in HD auf die "alte UM02" Karte wird vereinzelt berichtet. In wie weit das alles stimmt, sollte man dann selbst herausfinden. Dazu einmal die Hotline anrufen und dort nachfragen. Auf evtl. andere Konditionen und Details achten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2011

Diese Seite empfehlen