1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender [Update]

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.257
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ab dem 1. September können sich Unitymedia-Kunden über weitere HD-Sender freuen. Der Kabelanbieter schaltet nach den Erweiterungen des frei empfangbaren HD-Senderangebots im Juli und August nun weitere HD-Sender auf. Je nach Programmpaket stehen den TV-Kunden dann bis zu sieben neue Sender in hochauflösender Bildqualität zur Verfügung.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender

    Ergänzend dazu sei noch zu erwähnen, dass ab dann auch Family TV wieder zu empfangen ist.
     
  3. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.767
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender

    Der Sender ist lächerlich :D
     
  4. Meteorus

    Meteorus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Für mich als Kabel und Sat Empfänger freue ich mich RIESIG auf Kabel 1 Classic in HD!!! Wurde ja auch erst vor nem Jahr oder so angekündigt....
     
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender

    *tropf* *zisch*
     
  6. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender

    Dein Kommentar ebenfalls. :winken:
     
  7. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender

    Na dass ich das noch erleben darf:
    Als Kölner endlich WDR in HD empfangen! Und wir haben erst 2015... ;)

    Ich freu mich! Nur Schade, dass nicht jeder alle 3. Programme in HD bekommt. Das liegt ja sicherlich am Streit über die Einspeisegebühren.

    Ebenfalls freue ich mich auf Kalkofe und Schlefaz in HD bei Tele 5, vor allem auf Sharknado 3 am 5. September. :)

    Selbst Kabel Eins Classics wird jetzt endlich schaubar.

    Man muss ja auch mal "Danke" sagen, auch wenn alles längst überfällig war.
     
  8. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.485
    Zustimmungen:
    1.489
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender

    SWR3 HD - besser als nix.:)
     
  9. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender

    Danke ?

    Wofür?

    Das nach etlichen Jahren nun doch ein paar HD Sender gekommen sind die man in ganz Europa Empfangen kann?
    Die HD+ Sender sind eh PayTV und da brauchst du auch kein Danke zu sagen!

    Wenn du dich wirklich bedanken willst dann bedank dich bei den ÖR das sie den DVB-T2 nun endlich auf den WEg gebracht haben.
    Denn alle Sender ausser den echten PayTV Sender werden in 1 Jahr über DVB-T2 zu Empfangen sein.

    Das ist der einzige grund warum nun doch mehr ÖR HD Sender im Kabel kommen, auch ist das der einzige grund warum mehr HD+ Sender kommen.

    Den Kabel TV Firmen geht der Popo auf Grundeis und sie wollen damit versuchen einen extremen umstieg zu verhinden.
    Da es über DVB-T2 extrem günstiger sein wird!
    Keine Kabelanschluss Gebühr -- Keine Miethardware - Keine Aktivierung
    Vor allem wird man über DVB-T2 das bessere Bild haben, denn 1080p ist eindeutig besser
     
  10. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.903
    Zustimmungen:
    1.063
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unitymedia: Neue öffentlich-rechtliche HD-Sender

    Also zumindest die privaten Programme wird man nach spätestens einem Jahr bestimmt auch via DVB-T2 aktivieren lassen müssen.

    Auch wenn alle genannten Aufschgaltungen bei UnityMedia längst überfällig waren - freuen dürfen sich die Kunden ja trotzdem.
     

Diese Seite empfehlen