1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia meldet 50 000 Digitalumsteiger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.079
    Anzeige
    Köln - In Nordrhein-Westfahlen und Hessen sind nach Unitymedia-Angaben in den vergangenen Wochen 50 000 Haushalte auf den digitalen Kabelempfang umgestiegen. Dies sei das Ergebnis der neuen Kampagne für den digitalen Kabelanschluss.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.222
    Ort:
    Marl, NRW
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: Unitymedia meldet 50 000 Digitalumsteiger

    Hallo zusammen! Bitte nicht so viele ******* Programme bringen, sondern mehr an Bitraten. Sonst nutzen die hochwertigen Fernsehreräte auch nichts. PS. Lieber ein bißchen mehr gas geben in sachen HDTV
     
  3. ilcapitano

    ilcapitano Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Unitymedia meldet 50 000 Digitalumsteiger

    Da muss ich Dir völlig recht geben, bw lippe,
    durch die erschreckend niedrige Bitrate vieler Sender ist das Bild so verpixelt, dass ich schon überlege, wieder auf analog umzusteigen. Es wird einfach versucht, zu viele Daten (Analog- und Digital-TV, Internet, Telefon...) durch die Leitungen zu quetschen und die Qualität leidet darunter merklich. Auch die Senkung der QAM-Rate vor einiger Zeit war ein Schuss in den Ofen, da das Digitalfernsehen nun merklich Störanfälliger geworden ist. Man hätte in NRW erst mal die technischen Voraussetzungen schaffen sollen, bevor man nun versucht, das digitale Fernsehn im Hau Ruck-Verfahren in unsere Wohnzimmer zu boxen...
     
  4. anjinsun

    anjinsun Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Unitymedia meldet 50 000 Digitalumsteiger

    Ja klasse jetzt streigen alle um....und nun haben wir außer Klötzchenbildung, Verschlüssellungsproblemen und Bildausfällen vielleicht demnächst nur noch Radio.Unity kriegt ja nicht mal das sd TV mal nur 3 Tage störungsfrei hin - HDTV wie soll das gehen ?
     
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.474
    AW: Unitymedia meldet 50 000 Digitalumsteiger

    ...und wieviele haben/werden kündigen, nachdem analog teurer wird als digital?
     
  6. jschumi

    jschumi Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Unitymedia meldet 50 000 Digitalumsteiger

    Toller Spruch " Digital jetzt". Moderne Technik usw wie im Flyer beschworen. Und wo bleibt dabei HDTV ?
    Nichts zu sehen. Wir wollen HDTV Unitymedia !!:LOL:
     
  7. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Unitymedia meldet 50 000 Digitalumsteiger

    Immer mit der Ruhe.......im Frühjahr wird sich bestimmt in dieser Richtung etwas ändern. ;)
     

Diese Seite empfehlen