1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia will auch auf konkrete Anfrage nicht verraten, welchen monatlichen Betrag seine Kunden nach Ablauf einer kostenlosen Probephase künftig für den Empfang der hochauflösenden Privatsender von ProSiebenSat.1 zahlen müssen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

    Ich wage mal eine äußerst gewagte Zahlentheorie:
    50,-€ im Jahr!
     
  3. maddin34

    maddin34 Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

    ich denke ml es wird so wie bei KD. kommen 3-5euro mehr
     
  4. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

    Na klar, dass die mit dem Preis noch nicht rausrücken.

    Wer etwas anderes erwartet hat, hat das Geschäftsmodell von Unitymedia noch nicht durchblickt.

    Den Kunden nur das anbieten, worauf das Management Lust hat, und dann bitte wie Zitronen bis zum letzten Tropfen auspressen.
    Ist schließlich ein Saftladen.



    Was da Frau Köster im Interview für eine Aussage tätigt, ist eine Verhöhnung der Millionen zwangsverkabelten Unitymedia-Kunden.


    Es ist eine Schande, dass ich sowas lesen muss.

    "Unitymedia möchte seinen Kunden auch die HD-Kanäle von RTL anbieten und befindet sich daher mit RTL in konstruktiven Gesprächen"

    "Konstruktive Gespräche" heisst nichts weiteres als "Leck mit am Aphter und frag nicht mehr danach".

    Aber es wird noch besser:

    "Durch die kontinuierlichen Verhandlungen kommen wir einer Einigung mit großen Schritten näher", mit dem "langjährigen Partner Sky" ...

    Dies ist nichts geringeres als die arglistige Täuschung der eigenen Kundschaft.

    Denn je länger sie kontinuierlich "Verhandeln", umso stärker verhärten sich die Fronten, denn nun ist UM-Land auch von Sky Anytime ausgeschlossen, als einziger KNB in ganz Deutschland.

    Aus dieser Sache ist der Witz längst raus.

    Und diese Frau Köster - so hoffe ich, dass sie hier mitliest - nimmt an der Kollektivschuld des gesamten Unternehmens mit teil, und zwar mit einem großen Anteil. Sie hat es verpasst, hier endlich Klartext zu reden, nämlich dass UM Sky HD wissentlich und willentlich um jeden Preis aussperrt, um nicht die Konkurrenz ins eigene Haus zu holen.

    Hätte Frau Köster auch nur einen Funken Anstand, würde sie entweder diese Bombe platzen lassen oder mit Ach und Krach ihren Arbeitsplatz als Cheflügnerin kündigen.

    Ich stelle Frau Köster hier zur Rede, ich fordere sie gern auf ein direktes Diskussionsduell vor einem Publikum auf, auch wenn sie professionelle Sprecherin ist, überwiegen meine Argumente so deutlich, dass ich sie an die Wand und unter den Tisch wegdiskutiere.



    Das ganze hat schon Ausmaße der Informationspolitik einer Diktatur, erinnert mich an die Abendnachrichten in Nordkorea ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2011
  5. franzjaeger

    franzjaeger Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    6.022
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    MR 303
    MR 102
    AW: Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

    Es wird Zeit das dir endlich mal wieder ein Mod. ein Maulkorb verhängt. Deine "Propagandaschnauze" (anders kann man das nicht bezeichnen) geht einen hier mächtig auf den Sack. Ich würde dir dringend raten mal ganz schnell "medizinische Hilfe" in Anspruch zu nehmen. Ich dachte eigentlich du bist schon geheilt. Aber ich stelle fest: DU BIST EIN HARTNÄCKIGER RÜCKFALLTÄTER !

    Zum Thema: Auch ich glaube das ca. 3 - 5 €uronen im Monat angemessen sind. (Inklusive der RTL GRUPPE) Mein Fall sind die drei Sender nicht. Aber es könnte ja noch was phänomenales passieren. Zum Beispiel das PRO 7 noch einen Spielfilmkanal startet. (24 std. wie Kabel 1 classic) Dann könnte man drüber reden. Dann würde ich vielleicht auch schwach werden. Warten wir es ab.
    Und zum Thema SKY ist auch alles gesagt. Sollte sich in diesen Jahr nochwas ergeben würde mich das freuen. Ansonsten bin ich weg.
     
  6. stromleitungstv

    stromleitungstv Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

    Ich Vermute mal, da UM mit RTL noch in Verhandlung steht, daß die Hoffnung aufkommt, diese Sender noch bis 1.Februar mit ins Boot zu nehmen. Da es nur Drei Pro 7 Sender sind, können sie sich Ausmalen, daß niemand ein neuen Vertrag für ca. 1,20 euro mehr im Monat machen würde.
    Daher denke ich, daß sie sich noch nicht voll Festlegen können. RTL hat nu ,mal die größte Gruppe, denen auch mehr Zusteht.
    Die Vermutung liegt Näher, ein Gesamtpaket zu Schnüren.
     
  7. greenhornapster

    greenhornapster Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

    ""wie beim Satellitenempfang auch" eine technische Zugangspauschale erheben"

    Alle regen sich auf, aber um den Hauptsatz kümmert sich hier keiner !
    Soviel ich weiss bezahlen wir schon für die Technische Leistung oder beziehen wir alle KabelTV umsonst ?

    UGM ist ein blanker hohn an alle Zangsverkabelten, wir zahlen damit wir TV Empfangen und nun sagen sie das sie eine Technische Pauschale brauchen


    HALLO GURKENVEREIN WIR ZAHLEN SCHON FÜR DIESE TECHNISCHE LEISTUNG
    ICH HOFFE DAS IHR 2015 INSOLVENT WERDET UND EUCH DANN KBW KAUFT

    iCH SAG JA ALLE SOLLTEN IHRE 3PLAY ANSCHLÜSSE KÜNDIGEN DENN DAN WÜRDE BEI DENEN PANIK AUSBRECHEN ABER SOLANGE IHR WEITER INET UND TELEFON VON DENEN BEZIEHT WIRD ES SO EWIG WEITERGEHEN
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.305
    Zustimmungen:
    2.070
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

    Aus dem Artikel:
    So viele sind es ja gar nicht, die Digital TV bei UM haben, von den insgesamt 4,4 Millionen Zuschauern bei UM. Und bei 18 Mille der Kabelzuschauer hat man den Eindruck, dass ständig jene immer wieder hier aufschlagen um ihr Leid zu klagen.
     
  9. chris2k1

    chris2k1 Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Mehr gibt's dazu nicht zu sagen!
     
  10. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    821
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Unitymedia: Mehrkosten für HD-Sender von ProSiebenSat.1 offen

    Wer weiß, das sind vielleicht alles Nachfahren eines "kleinen zänkischen Bergvolkes"? :D Wenn ich mich richtig erinnere, hast du in diesen Zusammenhang selbst diesen Vergleich einmal ins Spiel gebracht.
     

Diese Seite empfehlen