1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia-Kunden müssen sich auf Ausfälle gefasst machen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Oktober 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.884
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In den nächsten Tagen kommt es durch Wartungsarbeiten in mehreren Städten zu Einschränkungen und Ausfällen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.706
    Zustimmungen:
    595
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Präzisierung: Diese Ticker-Seite von Unitymedia Störungen Archiv - Unitymedia Newsroom Archive - Unitymedia Newsroom ist nicht explizit für diese Aktion eingerichtet worden.
    Die ist schon jahrelang online, und es steht da außerhalb der "sauren Gurken-Zeit" Jahreswechsel und Sommerferien eigentlich immer etwas 'drin.
    Auffällig ist, dass es etwas mehr "Baustellen" sind als sonst in der Regel.
     
  3. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    3.352
    Punkte für Erfolge:
    213
    das ist jetzt der Vodafone-Einfluss ^^
     
    Force gefällt das.
  4. HolgerSausB

    HolgerSausB Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2019
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    Guten Tag Herr Beyer, da Sie diesen Beitrag verfasst haben, können Sie mir sicherlich erklären, in welchem Bundesland Stuttgard liegt. Da springt bei mir sogar die automatische Rechtschreibprüfung an. DPA Meldungen umschreiben kann ja jeder. :D

    Sorry, also wenn es angekündigte Wartungsarbeiten sind, was solls? Haste bei DVB-T oder der Telekom auch mal. Ich sehe das nicht so tragisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2019
  5. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    93

    Hm, wo hat der denn was zum Bundesland geschrieben?
    Stuttgar (d) ;) t hat ja auch ein Unitymedia Netz, oder?
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.706
    Zustimmungen:
    595
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    ... und Dortmund steht schon wieder auf der Liste *Seufz*
     
  7. fullhdfan

    fullhdfan Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wie gut, dass ich Dank Satellit mit diesem Schluderverein nichts zu tun habe!
     
  8. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    871
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Als ich vor drei Jahren in der Complaint-Abteilung eines Telefonanbieters arbeitete, war es noch so: In Baden-Württemberg gab es Kabel BW (was Unitymedia aber mit anderem Namen war), in Hessen und Nordrhein-Westfalen Unitymedia. In den restlichen 13 Ländern gab es bis 2015 Kabel Deutschland, dessen Marke relativ blitzschnell von Vodafone, nach der Fusion, aufgegeben wurde. Bald haben wir in allen 16 Bundesländern Vodafone als Kabelanbieter und ich bin noch immer überrascht, dass die Kartellbehörden kaum irgendwelche Bedenken haben. Ich meine, das Kabelgeschäft der Telekom wurde extra dafür zerschlagen, nur damit es ca. 20 Jahre später wieder ein de-facto Monopol gibt. Niemand kann mir mit Primacom, Telecolumbus/PŸUR kommen, denn diese sind viel zu regional. Auf der anderen Seite ist Kabel in Deutschland nicht annähernd so ausgebaut, wie in anderen Ländern, wahrscheinlich weil man sich zu sehr auf Kupfer konzentriert hat (siehe Telekom mit dem Vectoring).
     
  9. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    93
    Soweit ich weiß, hat UM Kabel BW gekauft.


    Für die Industrie, die Ggfls Technik/Hardware sowie Software liefert, ist es quasi ein deutschlandweites Monopol.
    Für den Endkunden eher nicht, da du zB in Frankfurt nur UM zur Auswahl hast und dich nicht für Vodafone entscheiden könntest.
     
  10. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    871
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Das war mir klar, wobei sie danach dasselbe Logo hatten wie Unitymedia, nur mit Kabel BW-Schriftzug. Erst 2015 wurde die Marke aufgegeben, drei Jahre nachdem Liberty Media sie gekauft hat.

    Bei Kabel Deutschland hat Vodafone in nur 15 Monaten die Marke KDG komplett aufgegeben (auch wenn diese Vodafone-Tochter offiziell Vodafone Kabel Deutschland heißt und weiterhin ihren Hauptsitz in Unterföhring haben (nicht im Vodafone-Campus in Düsseldorf), der Marketingfokus liegt nunmal bei Vodafone als Marke). Die Fusion wurde am 1. April 2014 vollzogen, die Marke am 1. September 2015 abgeschafft. Ich weiß nicht mehr, ob es schon unmittelbar nach der Fusion mit den dubiosen Aktionen wie z.B. den "Behördenbriefen" anfing, oder erst ab 2015, aber eines war sicher: Vodafone hat sich nicht unbedingt beliebt gemacht mit ihren Kampagnen, um die Leute zu "zwingen" von DSL auf Kabel wechseln zu lassen. Zwar macht es gewissermaßen Sinn, weil sie damit die an die Telekom zu entrichtende DSL-Leitungsmiete reduzieren können, nur die Methode, um die Leute zu bewegen, den Wechsel zu machen, war einfach bescheuert.