1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UnityMedia: Kabel-TV durchschleifen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von noidea, 31. Juli 2016.

  1. noidea

    noidea Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Habe eine technische Frage:
    Wohne in einem Mehrfamilienhaus mit Kabelanschluss. Ein Nachbar hat seit Januar einen Vertrag bei UnityMedia abgeschlossen. Ich dachte, Kabel-TV funktioniert auf einer Basis der Signaldurchschleifen. Theoretisch müssen alle Bewohner in Haus auch Kabel-TV-Signale haben, zwar unabhängig von Verträgen, oder ?


    PS:
    Habe selber SAT-TV.
     
  2. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein nicht unbedingt, es gibt da mehrere Möglichkeiten.
    Keine Ahnung wie eure Hausanlage aufgebaut ist, es kann auch sein das vom Hausanschlußverstärker über einen Abzweiger oder Verteiler eine Einzelleitung zu jeder Dose geht.


    Theoretisch ja, praktisch muß es aber nicht so sein.
    Wenn der Anschluß in der Wohnung in den Mietnebenkosten abgerechnet wird, dann sollte bei dir in der Wohnung auch ein Signal ankommen.
    Wenn keine Nebenkostenzahlung und und bei dir kommt nichts an, könnte ein Filter in der Leitung sein welcher TV sperrt, dann ist ein Kabelanschlußvertrag nötig, wodurch dann der Filter entfernt wird.
     

Diese Seite empfehlen