1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.782
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia Kabel BW konnte im vergangenen Jahr insgesamt 767 500 neue Abonnenten für sich gewinnen. Während die Bereiche Telefonie und Internet zu den Wachstumstreibern zählen, musste der Anbieter im TV-Segment im vierten Quartal wieder Verluste hinnehmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    Ist doch klar.

    Fernsehen ist in Auswahl und Bildqualität bei UMKBW nicht auf dem Stand.

    Hauptgrund: Verstaubte Bandbreitenfressende analoge FS Kanäle.

    Dabei wäre der Radikale Schritt ->Analoge FS Kanäle reduzieren<- sogar gut für das Inet Geschäft.
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    Das stimmt, aber Investoren wollen schnell viel Geld ohne Ausbau abzocken und nicht innovativ sein.

    Für Fernsehen und Telefon wird im Übrigen auch nicht geworben, nur für schnelles Internet. Priorisierung ist damit doch klar. Dass die Sparte TV bei UMKBW stagniert, ist somit kein Wunder.
     
  4. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,LG 65UH7709 , Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor, DAB+, DVB-T2
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    Hier sieht man ganz klar, wo UM im Wettbewerb steht und wo nicht.
    Kaum herrscht Wettbewerb, da gibt es auch wettbewerbsfähige Preise. Da verzichtet man sogar auf die heilige Kuh "Kabelgrundgebühr", die ja sonst bei TV Angeboten wie 3play gerne "vergessen" wurde und kassiert gerne doppelt bei Kunden und Sendern.

    Komisch dass ein Kabelanbieter eins grade nicht kann: TV anbieten.
    Der Wettbewerber heisst hier SAT, TV über Internet, DVB-T. Dahin flüchten die Kunden dann, wenn sie es können.
    Aber es wird immer unter Wettbewerb zwischen den Kabelanbietern gesprochen, weswegen früher bei der Postprivatisierung die Netze filetiert wurden. Aber es zeigt sich ja: Diese Idee ist vollkommen gescheitert. Die armen Bürger, die "zwangsverkabelt" sind müssen die Zeche zahlen.
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    Kein Wunder, bei UM ist man auf der Suche nach Dummen die für die Privaten in HD nochmal extra bezahlen.

    Mein Abo wir von 3 Play auf 2 Play umgestellt, für die Privaten zahle ich bestimmt nichts extra und kann sie dann nicht einmal nutzen weil sie nur auf den UM eigenen Gängelgerätschaften laufen.

    Man mußte ja unbedingt für die RTL Sender ne Extrawurst braten und hat alle anderen Privat-HD Sender dann mit in den RTL Sumpf gezogen, die vor RTL noch gängelfrei empfangen werden konnten.

    Der TV Rückgang wundert mich daher in keinster Weise.
     
  6. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    Das geht nicht so einfach, wie Du, ich und andere es gerne hätten. Der Rückgang ist bald noch krasser, Stichwort: Basic.
     
  7. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    1.173
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    der "TV Rückgang" beträgt schlappe 5700 und das hat andere Gründe, wie man in der NEWS lesen kann.

    Der hass hier im Forum ist schon erschreckend^^
     
  8. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.254
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    In welchem Zeitraum sind die Kunden abgesprungen?
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.011
    Zustimmungen:
    4.408
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    Fernsehen dient wie bei KDG nur als Mittel Wohnungsbaugesellschaften und Hausverwaltungen für Langzeit Versorungsverträge zu ködern, so dass man später den Bewohnern einfach Internet verkaufen kann. Es ist nicht das womit man Geld verdient... daher hat die Fernseheinspeisung auch keine Priorität, man macht nur soviel wie notwendig (bzw. was die Wohnungsbauer als notwendig erachten).
    Die eigentliche Bewohner wird danach mit Postwerbung geschwemmt.
    Einzelnutzer sind ein nettes Beibrot, haben aber keine Priorität, schon gar nicht im TV Bereich.
     
  10. OneOfNine

    OneOfNine Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1. Box: Vu+ Duo² - 2x Dual DVB-C Tuner - VTI Image
    2. Box: Coolstream Neo / Yocto Image
    3. Box: dbox2 c / Sportster Image
    AW: Unitymedia Kabel BW: Wachstum bei Internet, Stagnation bei TV

    Obwohl in sachen TV hat Unitymedia sich gebessert. Vor einem Jahr gabs halt nur 1 Sky HD Sender. Heute sind es 14 und weitere sollen ja noch folgen.

    Unitymedia soll sich jetzt nicht drauf ausruhen, sondern weitermachen mit dem HD ausbau. Vielleicht mal ein festen Termin für eine Analog Abschaltung setzen. Dann wäre nochmehr platz für SD/HD Sender.
     

Diese Seite empfehlen