1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.260
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Während die Deutsche Telekom ihr Glasfaserkabel als Infrastruktur der Zukunft für Breitband-Internetanschlüsse anpreist, sieht man sich bei Unitymedia Kabel BW durchaus gerüstet, schnelle Internetanschlüsse auch in Zukunft über das TV-Kabel bereitstellen zu können. Gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de sprach Unternehmenssprecher Johannes Fuxjäger über die Zukunftsfähigkeit des Kabels.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    Das ist mal wieder ein typischer Werbe-Beitrag für Unitymedia. Ich habe seit mehreren Jahren Entertain + VDSL von der Telekom und kann nur sagen dass ich mit diesem hervorragenden Produkt äußerst zufrieden bin. :love:

    Dazu habe ich Sky über Satellit mit der vollen Dröhnung HD, da liegt UM immer noch weit zurück. Wo ist denn z. B. ESPN HD im Kabel?

    Nach all den schlechten Erfahrungen mit UM in den letzten Jahren möchte ich wissen wer freiwillig Produkte von dieser Gurkentruppe kauft. :p

    Seit wenigen Tagen ist VDSL dramatisch im Preis abgestürzt weil man es bei Congstar kaufen kann: volle Telekom Technik für wenig Geld, auf Wunsch ohne MVZ.

    Jetzt hoffe ich dass Entertain bald bei Congstar kommt. Die Zukunft heißt IP-TV. Die Kabel-Firmen haben versagt und können weg

    Den Ausbau von Fibre-to-Home finde ich sinnvoll.
     
  3. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.767
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    Dramatisch, auf jedenfall..5,-€ weniger ^^
     
  4. Comeet

    Comeet Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    Echt gibts 50MBit für 20€? - Link?

    Ich bin auch kein Freund von UM (Stichwort HD) - aber was das Thema Internet angeht sind die Tarife schon Hammer. Ach und btw. wusste ich auch nicht das man bei der Telekom 150 Mbit bekommt.
     
  5. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    Das was die Telekom mit der Glasfaser macht ist ja auch eine Hybridlösung.
    Die verlegen die Glasfaser bis in den Keller von von da geht es dann mit den Klingedraht weiter.

    Die Kabelanbieter haben da schon vorteile aufgrund der niedrigeren Dampfungswerte des Koaxkabel.

    Beide Technologie basieren auf die prallelen Übertragung von Daten auf verschiedenen Frequenzen.

    Was will die Telekom schon machen der Klingeldraht ist nun mal mist.
    Wenn man den schon entfernt dann kann man da auch eine Glasfaser hinlegen.

    Man muss das ganze sowieso aufreißen und austauschen.

    Auch die Kabelanbieter werden um diesen Schritt nicht drum rum kommen, die Glasfaser in die Keller zuverlegen.

    Halt die frage wielange die das hinaus zögern können. Wieviel Jahre.
    Die Koaxleitung hat keine Chance gegen eine Glasfaserleitung.

    Braucht man in der Zukunft wirklich 1GB/s an Download?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2012
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.685
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    bis zu XXX Mbit/s lautet das Thema im Kabel. Immer nur bis zu. Denn alle Kunden werden auf die gleichen Kanäle gequetscht. Je mehr das abonnieren, um so langsamer wird's ...
     
  7. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    Das ist abhängig von der größe des Cluster. Es basiert auf dem prinzip des Teilen. Das ganze Internet basiert auf den Prinzip des Teilens.

    Auch bei der Telekom muss man irgendwann mit jemanden die Leitung teilen.

    Je mehr Leute die Leitung nutzen wollen desto langsamer wird es.

    Das wie auf der Autobahn.
    Je mehr Autos fahren desto Langsamer wird es dort auch.
     
  8. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    Genau das ist eben nicht der Fall.
     
  9. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    Ja und? Auch (V)DSL ist ein Shared Medium.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.685
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia Kabel BW: TV-Kabel fit für Breitband-Zukunft

    Der Flaschenhals ist beim Kabel aber wesentlicher enger am Ende als bei DSL.
     

Diese Seite empfehlen