1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Erzquell, 16. April 2008.

  1. Erzquell

    Erzquell Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Habe am Montag mein UM Abo (Analog-TV, Digital-Basic und Arena) zum 31.05.2008 gekündigt (per Einschreiben mit Rückschein).

    Nachdem ich soeben mit der Hotline telefoniert habe, wurde mir mitgeteilt, dass mein Arena Abo noch bis Mai 2009 läuft, da es letztes Jahr im Mai angeblich um 24 Monate verlängert wurde ("wir haben hier stehen, dass es bei unserer Aktion telefonisch um 24 Monate verlängert wurde"). Da ich jedoch damals weder eine Bestätigung per Post oder Mail bekommen habe und auch nur für 12 Monate abschließen wollte, bitte ich um eure kurze Rückinfo was ich jetzt machen kann.

    Des weiteren habe ich heute die Analog-TV Rechnung (Vorauszahlung für 1 Jahr per Lastschrift) erhalten. Soll ich diese zurückbuchen lassen und die fälligen Beträge bis 31.05.08 nur überweisen oder kann das zu problemen führen? Den erteilten Einzug werde ich auf jeden Fall widerrufen.

    Vielen Dank für Euer Feedback!

    Gruß Volker
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    Rechtslage....derjenige, der aus dem angeblichen Anruf einen Vorteil zieht (hier: Aboverlängerung) muss ihn beweisen. Sprich...nicht Du musst den Nicht-Anruf nachweisen, sondern UM den Verlängerungsanruf. Viel Spaß...für UM ;)
     
  3. Erzquell

    Erzquell Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    Was mach ich denn dann, sollte UM die Kündigung zum 31.05.08 nicht akzeptieren? Einfach nicht mehr zahlen?
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.704
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    AM besten aber das vorher an einem Brief an die Geschäftsleitung klären.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    Ich würde per Einschreibebrief verlangen, dass UM den Verlängerungsanruf nachweist, zumal dir auch keine Bestätigung vorliegt. Sollte da kommen "haben wir ihnen doch am XX per Brief mitgeteilt" muss UM den Zugang belegen, bspw. durch Beleg der Post, dass dir ein Einschreiben übergeben wurde.

    Also nicht mit "haben wir ihnen doch alles mitgeteilt" abwimmeln lassen. Rechtlich gesehen sind diese Aussagen nicht einen Pfifferling wert. Nachweise ist das was zählt.

    Wenn UM den Nachweis des Verlängerungsanrufs nicht erbringen kann, verweist Du darauf, dass deine Kündigung zum 31.05.08 Bestand hat, da nichts Gegenteiliges bekannt ist und ab da die Einzugsermächtigung widerrufen wird. Fertig.
     
  6. Erzquell

    Erzquell Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    Hallo Berliner,

    vielen Dank für Deine Antwort!

    Genau so werde ich es dann machen.

    Bezüglich der Lastschrift werde ich wie folgt vorgehen:
    1. Ermächtigung sofort widerrufen.
    2. Die ca. 210 EUR für Analog TV 01.04-08-31.03.09), Digital Basic und Arena (01.04.08-30.04.08) zurückbuchen lassen und die Gebühren (2*16,90 für Digital-TV und 2*9,90 für Arena) bis 31.05.08 mit Hinweis auf meine Kündigung per Banküberweisung begleichen.

    Gruß Volker
     
  7. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Hessen
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    Ich habe eine ähnliche Frage.

    Ich habe meinen Kabelanschluß zum 01.07. gekündigt, da ich in eine Wohnung umziehe wo ich Sat empfangen kann. Heute kam eine Bestätigung das meine Kündigung erst zum 01.12.2008 wirksam wirkt.
    Ich dachte bei dem Kabelanschluß (nicht bei Pay-TV Programmen!) gibt es keine 12- oder 24 Monatsverträge ?!
     
  8. 88bibo

    88bibo Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    204
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    So sind sie halt bei UM. Ich habe gestern tatsächlich noch mal bei der hotline angerufen, um nach dem Austausch meiner veralteten Antennendose zu fragen.
    Und: Oh Wunder, ich hatte tatsächlich eine kompetente Gesprächspartnerin am Telefon. Die wusste sofort, weshalb ich anrief, weil sie mit dem Prob. (Kanal S02 und S03 werden ausgefiltert) vertraut war. Und weil ich einen so genannten Kabelmietvertrag habe, ist der Netzbetreiber zuständig.
    Das Beste kam dann aber: Weil ich immer noch Kunde von Telecolumbus West bin (mittlerweile aber Bestandteil der Fa. UM), konnte mir die nette Frau leider auch nicht wirklich weiterhelfen. Sie nahm aber alle meine Daten auf und versprach mein Anliegen weiterzugeben. Morgen (also heute) würde ich angerufen, um einen Termin zu vereinbaren. Echt gut, dachte ich. Denn alle meine Probleme schienen gelöst.
    Leider hat keiner bis jetzt angerufen. Ich glaube auch nicht, dass das wirklich geschehen wird. Schade.
     
  9. Erzquell

    Erzquell Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    Mahlzeit zusammen!

    Habe zwar bis jetzt noch keine schriftliche Bestätigung von UM bekommen aber im UM Service Center steht folgendes:
    Auftragstyp Auftragsnummer Auftragsdatum Status DHL Tracking ID
    XXXXX1 23. April 2008 AUFTRAGSEINGANG XXX
    XXXXX2 23. April 2008 AUFTRAGSEINGANG XXX
    XXXXX3 23. April 2008 AUFTRAGSEINGANG XXX

    Kategorie Service verfügbarStatus
    Kabelanschluss Verfügbar laufende Deaktivierung
    Digital TV Verfügbar laufende Deaktivierung
    Telefon Verfügbar inaktiv
    Internet Verfügbar inaktiv


    Kann ich davon ausgehen das die Kündigung akzeptiert wurde von UM?

    Vielem Dank für euer Feedback!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2008
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.548
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unitymedia kündigen - aber angeblich noch bis Mai 2009 Arena-Vertrag

    So wie es aussieht wir alles dunkel nicht nur arena.

    Ich würde mich vorsichtshalber mal nach einer Schüssel umsehen.
     

Diese Seite empfehlen