1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von UM-Patal, 4. August 2011.

  1. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    Anzeige
    Betrachten wir mal das Gesamtbild:

    Da gibt es einen Saftladen, der so ziemlich jede unternehmerische Entscheidung falsch trifft, angefangen mit dem Arena-Debakel.

    Dieses schreibt tiefrote zahlen, die sich durch 10000 weitere UM-HD-Kunden auch nicht wegrechnen lassen.


    Auf der anderen Seite haben wir ein recht ordentlich aufgestelltes Unternehmen in BW, mit einem derzeit sicheren Verschlüsselungssystem (NDS) statt des offenen Scheunentors Nagravision, mit einem reichhaltigen aber immer noch verbesserungswürdigen Senderangebots, lediglich die Zwangsreceiverpflicht ist sehr sehr schlecht.

    Dieses Unternehmen schreibt einigermassen gute Zahlen.



    Normalerweise müsste UM untergehen und von KBW feindlich übernommen werden. Aber die Situation ist nicht normal. Denn UM ist schon einmal untergegangen und wurde von Malone gekauft.

    Aber es kommt nicht aus den roten Zahlen raus.

    Malone hatte nun die Idee, KBW einfach dazuzukaufen und so wenigstens die schwarze Null zu erreichen.

    Aber das Kartellamt -unterstützt durch Interessensgemeinschaften der Kabelkunden- hat Malone in die Suppe gespuckt.


    Das Unternehmen wird aus den tiefroten Zahlen auch nicht mit diesem Bilanztrick rauskommen können. Es droht alles in sich zusammen zu fallen, wenn Malone die Reissleine zieht.


    UM hat noch eine Chance, und das ist der Patal-Plan.

    Der Patal-Plan sieht folgendes vor:


    1. Wegfall der Grundlosverschlüsselung
    2. Alle Sky HD Kanäle
    3. Alle anderen HD-Kanäle
    4. Alle internationalen FreeTV-Kanäle kostenlos
    5. Natürlich alles ohne Smartcard und Receiver (bis auf echtes PayTV)
    6. Offizieles CI-Modul (Ci 1.0)
    7. Analogabschaltung 2012





    Wenn die Führungsetage von UM das liest und den Patal-Plan tatsächlich durchzieht, wird es einen Rekordgewinn einfahren und die Manager werden alle von Malone befördert.



    Und wenn nicht, dann nicht ... sie hatten ihre Chance.
     
  2. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

    Ist es in Köln derzeit so heiss oder wo hast du dir den Sonnenstich geholt?

    Deine Geschreibsel ist echt der Hammer!

    Mein PATAL Plan:

    UM-Patal aus dem Forum verbannen ;)

    Wo ist eigentlich dein Sky PATAL Plan? da sieht es noch slimmer aus als bei Unitymedia^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. August 2011
  3. DasFragezeichen

    DasFragezeichen Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

    Alter ich liege hier ernsthaft aufm Boden. XD

    Ich glaube, die liegen dann auch auf dem Boden.

    Was für "Wirtschaftswissenschaftler" laufen denn hier rum omg..
     
  4. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

    Gott lass Hirn vom Himmel fallen. UM-Patal wird von Tag zu Tag schlimmer. Ich hab hier im Forum ja schon einiges erlebt, aber UM-Patal toppt echt alles.
     
  5. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

    Der "Patal-Plan". Fast noch besser als starchilds Witz des Tages.
     
  6. DasFragezeichen

    DasFragezeichen Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

    Leute, Leute. Keine Sorge.
    Ich habe auch einen Plan, den habe ich mir bei den Gnomes abgeguckt!
    [​IMG]
     
  7. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

    UM-Patal legt heute echt gut los:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...enwind-fuer-malone-ubernahme.html#post4896803

    Das ist auch noch schwer zu toppen xD

    Eventuell stand der Patal zu lange beim Treffen in der Sonne.....!?!
     
  8. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

    als ich den Titel gelesen habe wusste ich schon wer in Eröffnet hat....


    Lächerlich...

    UM kauft KBW nicht. LIBGLOB macht das.
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert

    Größenwahnsinn hoch 3
     
  10. starchild-2006

    starchild-2006 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia ist finanziell platt, wenn die KBW-Übernahme scheitert


    Das einzige witzige ist der Verleich von Dir mit der Bundestagswahl!!!! :D

    Das ist echt der Witz der Woche, aber unfreiwillig von Dir, machst Dich sehr glaubhaft :D

    Aber nur schön von den Tatsachen des schlechtesten HDTV Kabelanbieters Deutschlands ablenken!!!!!!! :D

    Andere bauen Ihr HDTV Angebot aus, vorbildlich siehe Kabel BW und verkünden dies auch vorzeitig Ihren Kunden und was macht Unitymedia, .........Kunden, friß oder stirb.......gibt doch die HD Offensive....:D.... AMS HD....ja das ist der wahre Witz des Jahres.......:D
     

Diese Seite empfehlen