1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia HD+ Modul kaufen oder leihen?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Tooobi, 3. Februar 2020.

Schlagworte:
  1. Tooobi

    Tooobi Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    für meine Mutter habe ich einen neuen TV besorgt, Samsung GQ49Q70R.
    Die Idee war jetztm, den Unitymedia Receiver zurückzusenden und dann die Fernbedienung und den Programmguide des TV's zu nutzen. Leider habe ich nun festgestellt, dass wir noch ein HD+ Modul benötigen und das ganze 80 Euro + 10 Versand kostet.
    Man kann die Karte wohl auch leihen, das kostet 3 Euro im Monat + 50 € Aktivierungsgebühr + 10 € Verand.
    Vor allem die 50 € Aktivierungsgebühr ist ja der Wucher schlechthin!!

    Immerhin haben wir ein Angebot von unserem Vermieter, dass diese die 3 € Leihgebühr übernehmen würde. Bleiben daher noch 50 € Aktivierungsgebühr + 10 € Versand.

    Meine Frage an euch: Was würde ihr mir empfehlen?
    HD+ Modul bei Unitymedia kaufen? Oder leihen? Oder das Modul auf dem freien Markt kaufen?
    Wenn dritte Variante, worauf muss ich da achten?

    Bin sehr unschlüssig.

    Vielen Dank
    Tobi
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    897
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bei Unitymedia wird für die zusatzkostenplichtige HD-Option (RTL-HD & Co.) auch eine monatliche Pay-TV Gebühr gefordert!
    Die 50 € Aktivierungsgebühr (für die gepairte UM02 Karte) wird auch mit Einsatz in einem selbst gekauften CI+ Modul gefordert werden.

    Die unverschlüsselten Privaten SD-Programme sind ohne zusätzliche Kosten nutzbar, UM-Receiver zurücksenden und HD-Option kündigen?
     
    Tooobi gefällt das.
  3. Tooobi

    Tooobi Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die Informationen!
    Ein paar Sachen sind mir aber wieterhin unklar.

    Meine Mutter hat die HD Option schon, das bedeutet sie zahlt diese für das HD+ Modul jetzt quasi noch Mal mit?

    Ich habe wo gelesen, dass über das HD+ Modul gerade bei RTL die Aufnahmefunktion nicht funktionieren würde. Warum zahlt Unitymedia dann dafür, Aufnehmen geht aber trotzdem nicht?

    Welches sind denn die unverschlüsselten SD Programme? Konnte ich auch über google nicht richtig identifizieren. Nur, dass diese wohl irgendwann auch abgeschaltet werden und dann nur noch HD verfügbar ist. Dann brauche ich dafür wieder das HD+ Modul?

    Danke!!!
     
  4. k.faber1

    k.faber1 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Welches sind denn die unverschlüsselten SD Programme? ARD und ZDF Familie

    Welches sind denn die unverschlüsselten SD Programme? RTL und ProSiebenSat1...nur in SD bleiben bis 2023 auf SAT / Kabel analog wahrscheinlich

    Dann brauche ich dafür wieder das HD+ Modul? mit allen Einschänkungen CI+ HD+ der Privatsender

    Meine Mutter hat die HD Option schon, das bedeutet sie zahlt diese für das HD+ Modul jetzt quasi noch Mal mit? HD Option = 4,99€ + 3€ Leihgebühr Modul + weitere PayTV ... --> den Unitymedia Receiver weiter nutzen bis Vodafon Technik angepasst hat - als Vorschlag
     
    Tooobi gefällt das.
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    897
    Punkte für Erfolge:
    123
    Auch nach 2023 wird Privates SD-TV zusatzkostenfrei via SAT verfügbar sein: HD+ ./. HD wie ist der Stand der Dinge?
    Kabel-TV analog ist schon lange Geschichte, das gibts nur noch mit wenigen Privaten Sat > Kabel-TV Umsetzern, und wenn Vodafone die Unitymedia-Technik sukzessive umstellt / mit eigener Technik ersetzt, dann werden die UM-Receiver verschrottet.
    Vodafone wird das später auch im heutigen Unitymedia-Netz versuchen, wenn der Verbraucherschutz / das Kartellamt das dann nicht verhindern:
    Kabel Deutschland zwingt Neukunden in HD-Abos :eek: (Vodafone = ehemaliges Kabel Deutschland)
    Nach der RTL-Entscheidung für Sat-TV (SD-Programme bleiben erhalten), hoffentlich auch für Kabel-TV ist nach 2023 noch RTL-SD verfügbar?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2020
    Tooobi gefällt das.
  6. Force

    Force Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    1.963
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    VU+ 4k UNO SE mit UM HD-Modul
    FireTV Box 4k 3. Generation Prime Video
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play Treueplus 100
    Allstars HD mtl. kündbar
    Ich würde es aktuell nur mieten, da man nicht weiß ob Vodafone demnächst auf die eigenen CI+Module umstellen will.

    Habe meins vor mehreren Jahren gekauft, da war noch nichts von einer Übernahme durch Vodafone in Sicht und weiß jetzt nicht ob ich das Modul auch in Zukunft weiter nutzen kann/darf. :rolleyes:

    Betreibe es in der VU+ 4k SE und nehme regelmäßig von den Privaten auf - nachts laufen die Wiederholungen von Serien teilweise völlig werbe- und einblendefrei. Herrlich. :love:
     
    Discone und Tooobi gefällt das.
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    2.773
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn Vodafone das macht, müssen sie auch kostenlos die bisherigen CI+ Module der Kunden austauschen, egal ob gemietet oder vom Kunden selber beschafft!
     
    Tooobi gefällt das.
  8. Force

    Force Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    1.963
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    VU+ 4k UNO SE mit UM HD-Modul
    FireTV Box 4k 3. Generation Prime Video
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play Treueplus 100
    Allstars HD mtl. kündbar
    Bei gemieteten bin ich bei dir.

    Bei gekauften könnten sie sich rausreden von wegen Gewährleistung abgelaufen nach 2 Jahren.

    Meine Hoffnung ist ja, dass einfach beide Modultypen nebeneinander weiter genutzt werden können. Aber irgendwann wird man das Netz eh vereinheitlichen wollen in ganz Deutschland.
     
    Tooobi gefällt das.
  9. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    897
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bei Vodafone ist aktuell vieles einfacher, die G02 / G09 Karte läuft (inklusive RTL-HD) ohne CI+ Modul, ist restriktionsfrei und einfach mit SoftCam auch parallel / mehrfach nutzbar. > Sky Q Mini Box
     
    Force und Tooobi gefällt das.
  10. Tooobi

    Tooobi Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bin zwar schon teilweise etwas lost, sehr viele Details, aber trotzdem interessant zu lesen - vielen Dank!! :D

    Aber eine Frage dazu habe ich noch:
    "Dann brauche ich dafür wieder das HD+ Modul? mit allen Einschänkungen CI+ HD+ der Privatsende"
    Was ist hier konkret mit den Einschränkungen gemeint? Welche Einschränkungenen gehe ich denn mit so einem HD+ Modul, gegenüber dem UM Receiver ein?