1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von serienfan, 20. September 2014.

  1. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Nabend,
    ich bin aktuell im Umzugsfieber und möchte TV über Unitymedia beziehen, derzeit wird in meiner neuen Wohnung TV über Sat bereitgestellt:
    [​IMG]

    Ich ziehe in eine Doppelhaushälfte und der Mieter der anderen Hälfte ist schon Kunde bei Unitymedia.

    Im Keller habe ich etwas gefunden, das ich als Unitymedia-HÜP identifizieren würde:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich habe aber nun in meiner Wohnung keine Kabeldose gefunden, wenn jetzt ein Unitymedia-Techniker zu mir kommen würde: Wie schwierig wäre es für Ihn, eine Dose für mich zu verlegen? Ich habe eine Wandheizung, daher ist es mit Bohren sehr schwierig. Gibt es da überhaupt eine Lösung?

    TV möchte ich weiterhin über Satellit empfangen, nur das Internet und Telefon soll über Kabel bezogen werden.

    Vielen Dank und viele Grüße,
    serienfan
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2014
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Eine Aufputz Verkabelung ist dann eine Möglichkeit.

    gibt es keine andere Möglichkeit Internet und Telefon zu beziehen?
     
  3. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Danke! Doch, gibt es schon, aber Unitymedia bietet nun einmal Geschwindigkeiten, die kein anderer Anbieter auch nur ansatzweise bietet.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Gut, ist ein Argument wenn Du diese Geschwindigkeiten benötigst. (mir reichen 40Mbit/s aus).

    Dann musst Du bei UM einen entsprechenden Anschluss bestellen dann wird auch das Kabel verlegt und eine passende Dose montiert.
     
  5. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Vielen Dank für deine Hilfe.
    Ich spinne mir das nur so weit, dass der Unitymedia Techniker keine Dose verlegen kann, aufgrund der Wandheizung, bzw. viel Schaden anrichtet, wenn er es doch tut. Aber ich werde einfach mal den Techniker bestellen, dann soll der sich darum kümmern...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Wie gesagt das wird dann aufputz gemacht. Hier liegen die Antennenkabel auch nur als Aufputz. da wird nichts beschädigt. Die Kabelkänäle können auch geklebt werden und wenn man weiß wie dick die die verschalung der Wandheizung ist (ist die denn überhaupt an allen Wänden dran?) dann ist das kein Problem, selbst die Dose ließe sich kleben (je nach Untergrund).
     
  7. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Heute war der Techniker da, hat auch so weit alles abgesegnet, es scheiterte aber letztendlich an dem nicht Vorhandensein, einer schriftlichen Genehmigung des Vermieters für "Verlegen der Kabel und Sat-Einspeisung".

    Dazu meine nächste Frage: Heißt Sat-Einspeisung, dass dem Techniker klar ist, dass ich TV über Satellit schauen möchte?
    Bedeutet, dass ich eine Kabeldose bekomme, am TV-Ausgang der Dose aber die Satellitenanlage anliegt?

    (Ich bin während der Zeit, zu der der Techniker immer da ist arbeiten und meine Vertretung zuhause wusste nicht, ob sie ihm das klar gemacht hat.)

    Wird das aus der Formulierung deutlich?

    EDIT: ganz doofe Frage: Brauche ich dann einen Kabel- oder einen Sat-Receiver?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Serienfan
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2014
  8. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Wenn du SAT TV hast, dann benötigst du natürlich auch einen SAT Receiver. Über UM beziehst du dann ja nur Internet und Telefon.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Eine zweite Dose wäre hier am einfachsten weil dann nicht das Signal "gemischt" werden muss.
     
  10. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unitymedia-HÜP im Keller, aber keine Dose in der Wohnung?

    Ist natürlich die Frage, wie es ansonsten baulich vor Ort aussieht. Insbesondere wie stark die Kellerdecke Funksignale abschirmt.

    Wenn nur Internet und Telefon über UM gewünscht werden könnte man zumindest daran denken die Dose und das Modem/Router im Keller neben dem HÜP zu montieren. Internet dann im Haus per WLAN und/oder über das Stromnetz verteilen; fürs Telefon eine DECT-Basis ins Treppenhaus stellen.
     

Diese Seite empfehlen