1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: entschlüsseln oft nur noch am Tag der Aufnahme möglich!?!

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von kl09, 16. Februar 2009.

  1. kl09

    kl09 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    wenn ich über Unitymedia mit meinem Arion 9310 etwas grundverschlüsseltes aufnehme, z.B. bei RTL mehrfach vorgekommen, kann ich die verschlüsselt gespeicherte Aufnahme häufig nur noch am Tag der Aufnahme ansehen. Am nächsten Tag tut sich gar nichts mehr beim Versuch die Aufnahme anzusehen. Kann es sein, dass UM die Schlüssel nun wesentlich häufiger ändert als früher - sprich nahezu täglich?

    Danke
     
  2. TDi1904

    TDi1904 Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia: entschlüsseln oft nur noch am Tag der Aufnahme möglich!?!

    Dem ist leider so.
    Es liegt allerdings nicht an einem Keywechsel, sondern es gibt eine Art "Ablaufdatum", das die Entschlüsselung nur innerhalb eines gewissen Zeitraums (inzwischen bei vielen Sendern 24 Stunden) ermöglicht.

    Ist aber im Prinzip egal, woran es letztendlich liegt. Tatsache ist, daß du deine Aufnahmen möglichst zeitnah entschlüsseln mußt.
    Bei meinem Topfield gibt es dafür eine Kopierfunktion. Guck doch mal in deiner Betriebsanleitung, ob beim Arion etwas ähnliches existiert.
     

Diese Seite empfehlen