1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia. Ein paar Fragen.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Bastler72, 5. Februar 2011.

  1. Bastler72

    Bastler72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo.

    Es ist endlich soweit.

    Unitymedia kann uns endlich Telefon und Internet per Kabel zur Verfügung stellen!

    Aber bevor ich im Geschäft mit einem Verkäufer rede, frage ich lieber zuerst Euch. Ihr seit vermutlich etwas objektiver.

    Z.Zeit habe ich TV über Sat. und Internet/Telefon über Vodafone.

    Wir hatten bis vor 3 Jahren schon einmal einen Kabelanschluss. Der Anschluss liegt im Keller. Das Kabel liegt zum Teil unter Putz. Es ist aber auf der Hälfte der Länge abgeschnitten worden. Wir dachten, wir bräuchten es nicht mehr.
    Was noch vorhanden ist (unter Putz) ist ca. 10m. Nur zweifach abgeschirmt!
    Ich dachte mir das so: Hausanschluss - altes Kabel - von altem Kabel Verbinder auf neues Kabel - durch altes Loch vom Keller ins Wohnzimmer - unter der Sockelleiste ca. 5m bis zum Telefon/Splitter - ca.7m bis zum TV/AVReceiver.

    Meine Fragen:

    -Kann ich Das alte Kabel noch nutzen?
    -Kann ich es verlustfrei verlängern?

    -Wie funktioniert das splitten von TV und Telefon?
    -Kann ich meinen WLAN Router und Telefon weiterhin nutzen?
    -Wie gut ist die Telefon Qualität? Dauert es länger, sich in´s Festnetz einzuwählen?

    -Habe ich noch analoges Radio für den AV Receiver?
    -Wie oft kann ich das Kabel zum TV teilen? Oder ist es wie bei Twin Satreceivern? Jeder Tuner ein Kabel? Oder Kann ich ein Kabel zum TV verlegen und danach verteilen? Ich benötige Anschlüsse für Multimedia Receiver, AV Receiver und ggf. für den TV.
    -Mein LG TV hat einen PCMCIA Slot. Kann ich hier mit einem Adapter, die Uni. Karte betreiben?

    -Wir gut ist der Unitymedia Festplatten Recorder? Alternativen?

    -Wie gut ist das TV Bild? Ist Digital per Kabel genauso gut, wie digital per Sat.


    Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen? Wenn doch, hoffe ich, das Ihr wenigsten einen Teil davon beantworten könnt!

    Fall dieses Forum falsch ist, bitte ich darum es zu verschieben!


    DANKE
     
  2. sdh-weg

    sdh-weg Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    dbox 1 Kabel (DVB2000)
    dreambox 500s
    DSR 5002 SAT
    AW: Unitymedia. Ein paar Fragen.

    was ich Dir sagen kann , ohne bei UM zu sein - ich würde bei Sat als TV lieferrant bleiben! für telefon/internet ist es echt gut und Analoges Radio haste dann auch wieder... SatTV deshalb, weil Du alles dor auch hast und zwar umsonst! Und nicht zu vergessen - Du hast eine grössere Auswahl an Set Top Boxen im Sat Bereich! Dein LG könntest Du mit nem Alphacrypt Modul natürlich auch für Kabel nutzen klar.Sorry dass ich nicht alle Fragen beantwortet habe und vielleicht nicht alles ausführlichst aber ich denke Du solltest Dich mal durchs Forum ein wenig lesen dann weisst Du warum ich Dir dazu rate, SAT für TV zu behalten!
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.640
    Zustimmungen:
    2.605
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia. Ein paar Fragen.

    Ich habe seit 2003 einen 3play-Vertrag bei Unitymedia und bemerke beim Telefon keinen Unterschied zum Telekom-Netz.

    Auch wenn du einen Vertrag für digitales Kabel abschließt, bleiben die gewohnten analogen TV- und Radioprogramme in vollem Umfang erhalten.

    Ob es sinnvoll ist, vom Sat-Empfang zurück zum Kabel zu wechseln, ist natürlich die andere Frage. Aus welchem Grund ziehst du das denn jetzt in Erwägung?
     
  4. Bastler72

    Bastler72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia. Ein paar Fragen.

    Weil Internet + Telefon das gleiche kostet und ich fernsehen sozusangen umsonst bekomme. Desweiteren kann Vodafone mir nur eine 2000ér Leitung stellen.
    Unity. aber eine 16.000ér. Außerem habe ich bisher nur Ärger mit den PVR Receiver. Ich dachte der von Unity. ist beser!
     
  5. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia. Ein paar Fragen.

    Viele "Zwangsverkabelte" werden wohl einen mittleren Herzanfall erleiden wenn sie diesen Beitrag lesen. Ich kann dir nur raten beim Satempfang zu bleiben, anstatt die Programme von Unitymedia in deren Zwangsreceivern per Smartcard dekodieren zu lassen. Nur mal nebenbei, für jede Empfangsstelle brauchst du dann eine (kostenpflichtige) Smartcard.
    Ich würde an deiner Stelle, wenn du Ärger mit deinem jetzigen Receiver hast, entweder den in Ordnung bringen oder dir einen vernünftigen kaufen. Da gibt es reichlich Auswahl in allen Preisklassen. Nutze eben nur Telefon und Internet von Unitymedia und schau TV über deine Satanlage weiter.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.395
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia. Ein paar Fragen.

    ... du hast da eine Kleinigkeit übersehen:
    wenn du 3play beauftragst benötigst du auch einen Kabel-TV-Vertrag, der im Einzelnutzervertrag mtl. mit 17,90 € zu Buche schlägt.
    Bei 2play ist das nicht der Fall. ...
     
  7. Bastler72

    Bastler72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia. Ein paar Fragen.

    Na klar!

    Das mit dem Kabelanschluß habe ich ja total überlesen/vergessen!:eek:

    Dann halt nicht! Aber Telefon und Internet ist OK? Oder?

    Wenn Vodafone mir nicht mehr wie ne´2000er Leitung stellen kann, wird 1&1 das auch nicht können! Oder?

    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2011

Diese Seite empfehlen