1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von ri:n, 14. November 2010.

  1. ri:n

    ri:n Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Muss mich gerade mit der Digital-TV Geschichte auseinandersetzen, weil ich meinen Eltern die Fernsehanlage einrichten soll. Bin selbst neu in der Materie und stelle mal ein paar Einsteigerfragen...

    Die beiden haben sich bereits einen Panasonic TX-L37D25E Fernseher gekauft (ganz nett). Dieser hat den Slot für ein CI+-Modul. Weil die beiden früher am Fernseher die Sender umgeschaltet haben, soll dies auch weiter so funktionieren, sprich ich muss ihnen wohl so ein Modul besorgen. (AlphaCrypt Classic Version 3.19 sollte funktionieren, oder?)

    Dann fliegt noch ihr alter VCR raus. Dafür soll ein HD-Recorder werkeln. Den gibt es ja schon von UM.

    Für mich heißt das jetzt, dass ich zwei Smartcards brauche, eine fürs Modul, eine für den Recorder. Zuerst muss ich aber von analog auf digital umbuchen. Kostet wohl 17,90 Euro und der alte analoge Anschluss entfällt dabei!? Nicht, dass die doppelt abbuchen; UM ist ja bekannt für ihre Scharmützel. Auf der Internetseite steht zwar auch etwas von 3,90 Euro, aber spätestens beim Bestellvorgang sind wir wieder bei 17,90 Euro. ("Wenn Sie bereits einen analogen Kabelanschlussvertrag (Einzelnutzer) mit Unitymedia abgeschlossen haben, wird dieser durch Digital TV BASIC ersetzt. ", ok, glaube ich denen für's Erste)

    Was kostet die zusätzliche Smartcard? (5,- Euro glaub ich)

    Auf der UM-Seite gibt es auch einen "Digitalen Video-Recorder" mit Twin-Tuner für 5,- Euro / Monat. Kann der kein HD oder warum kostet der einen Euro weniger ;) ?

    Ich gehe mal davon aus, dass man die aufgenommenen Inhalte des HD-Recorders nicht woanders hin übertragen kann? Wo liegen noch die Schwachstellen dieses Geräts?

    Ist das überhaupt eine gute Idee, den Fernseher mit dem CI-Modul zu bestücken?

    Ich lese mich mal weiter ein, ist wirklich umfangreich... Ich hoffe trotzdem diesbezüglich noch auf ein paar Antworten und Tipps von Euch.

    Danke schonmal! Gruß, René
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    Monatlich. wohl gemerkt.
    Die können doch auch über den HD Recorder gucken. Sparst das Modul und die 5 € Monatlich für die Zweite Karte.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    @ri:n

    .... haben deine Eltern einen analogen Kabelanschluss im Einzelnutzervertrag ?
    Wenn ja, kann der auf einen digitalen Kabelanschluss im Einzelnutzervertrag umgestellt werden (hat andere Vertragslaufzeiten als der analoge Kabelanschluss).
    Von Unitymedia wird dann ein Digital-Receiver inkl. Smartcard zur Verfügung gestellt. Diese Smartcard kann auch mittels Alphacrypt Classic-Modul im TV-Gerät genutzt werden.

    Den SD-PVR für mtl. 5 € wird seit Anfang November nicht mehr angeboten. Als PVR kommt daher nur noch der Unitymedia HD-Recorder für mtl. 6 € in Frage. Auf der mit dem Recorder mitgelieferten Smartcard sind auch Servus TV HD und, ab 16.11., Sport1 HD freigeschaltet. Ein Exportieren der Aufnahmen auf andere Medien ist nicht möglich.

    Ob es Sinn macht, ein CI-Modul in den Fernseher zu stecken, mußt die bzw. deine Eltern selbst entscheiden. Über den HD-Recorder lassen sich auch alle Programme ansehen. Da der Rekorder über einen Twin-Tuner verfügt, kann auch eine Sendung aufgezeichnet werden, wenn man eine andere Sendung anschaut.
    Mit dem Recorder stehen auch Komfortfunktionen wie z.B. Timeshift zur Verfügung.
    Der HD-Recorder kann auch bei einem analogen Kabelanschluss bestellt werden. Eine Umstellung auf den "digitalen Kabelanschluss" ist nicht zwingend erforderlich, macht aber durchaus Sinn, wenn man eine 2. Smartcard benötigt ...
     
  4. ri:n

    ri:n Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    Danke soweit. Ja, analog als Einzelnutzer.

    Ich denke, dass die HD Box die richtige Wahl wäre.

    Ich gehe davon aus, dass man nicht zwei Geräte bekommt, wenn man DigitalTV Basic plus die HD Box für 6 Euro ordert, und der einfache Digital Receiver wegfällt.

    Wieviele Minuten TV-Inhalt passen denn auf die 320GB Festplatte der HD Box?
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    Wenn der analoge Kabelanschluss auf den digitalen umgestellt wird (sollte man tun, da preislich kein unterschied besteht, gehört dazu ein SD Receiver mit Smartkarte. Digital Basic ist ein Produkt nur für Leute die keine direkte Beziehung zu UM haben, zum Beispiel den Kabelanschluss über die Nebenkosten der Wohnung zahlen.

    Die Smartkarte die zum digitalen Kabelanschluss gehört, behältst du auch, wenn du die HD-Box orderst, zu der ebenfalls eine Smartkarte gehört.

    Deine Eltern würden dann 17,90 für den Kabelanschluss und 6,00 EUR für die HD Box zahlen und hätten dann zwei Smartkarten.

    Eine könnten sie dann im AC Classic Modul im TV Betreiben. So mache ich es.

    Die 3,90 EUR für Basic fallen in keinem Fall an, es sei denn sie wollen noch eine 3. Smartkarte samt 3. Receiver!

    Generell gilt:
    Die analogen Sender empfangen sie in jedem Fall auch weiterhin!
    Der "digitale Kabelanschluss" ist ein Produktname, mehr nicht. Technisch gibt es keinen Unterschied zwischen analogem und digitalem Kabelanschluss!
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.752
    Zustimmungen:
    2.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    Laut Aussage von Eifelquelle in einem anderen Thread ist das Exportieren via Scart sehr wohl möglich.

    Wie kommt's, dass du die Gängelungen von Unitymedia neuerdings noch schlimmer darstellst, als sie sind? ;)
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    ... wenn du den UM-HD-Recorder orderst, sind natürlich auch alle DigitalTV BASIC-Programme freigeschaltet ...
     
  8. ri:n

    ri:n Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    Danke!
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.752
    Zustimmungen:
    2.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    Ist das wirklich automatisch so, dass zur HD-Box eine zweite Smartcard gehört? Ich hätte jetzt gedacht, dass Unitymedia das dann als Upgrade des Basic-Vertrages sieht und die Smartcard austauschen will.

    Wie wäre es denn z.B. bei mir? Ich habe seit Ewigkeiten eine I02-Smartcard, auf der zzt. noch die alten Programmpakete "Extra" und "Plus" freigeschaltet sind. Wenn ich jetzt auf das Voll-Abo mit HD-Recorder umstellen will, kann ich dann die alte Smartcard behalten und damit (ohne Aufpreis) weiterhin die Basic-Programme gucken?
     
  10. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Unitymedia digital basic, CI+-Modul und einen HD-Recorder bitte...

    Ich hätte auch noch eine Frage: Ich habe auch noch eine alte I02 Karte (ist nur Basic drauf, bzw. damals tividi free). Im Kundencenter steht aber nur Analog TV. Heißt dass, wenn ich auf Basic umstelle bekomme ich einen SD Receiver + Smartkarte kostenlos (also für einmalig 19,95), habe also zwei Basic-Karten ohne monatliche Mehrkosten? Die Smartkarte ist dann eine UM02 Karte? Ist diese dann (bis auf ServusTV HD und Sport1 HD) identisch mit der Basic-Karte aus dem HD Recorder?
     

Diese Seite empfehlen