1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia - analoger Empfang gestört

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von RvM, 10. Februar 2008.

  1. RvM

    RvM Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Ich habe die Möglichkeit, das Angebot von UM zu tesen.
    Dazu habe ich den normalen Receiver, sowie eine freigeschaltete Karte. Unser Kabelempfang läßt leider die Privaten im Moment nicht rein, da der Verteiler im Keller nur bis 430 Mhz geht.
    Den Receiver habe ich via Scart an meinem Philips Flat angeschlossen.
    Nachdem ich den Receiver ausschalte, um wieder analoges Fernsehen zu sehen, habe ich immer extreme Störungen im Bild. In regelmäßigen Abschnitten flackert das Bild. Beenden kann ich das nur, indem ich den Receiver vom Netz nehme und das analoge Signal nicht durch den Receiver schleife.
    Kennt jemand das Problem und vielleicht eine Lösung?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Unitymedia - analoger Empfang gestört

    Das Signal wird nur ordentlich durch den Receiver geschleit, wenn dieser auf "Stanby" bzw. "on" steht.
     
  3. RvM

    RvM Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Unitymedia - analoger Empfang gestört

    Der Receiver ist ja auf Standbay - das ist ja das Problem. Ich vermute, das er die Störung via Scartkabel abgibt. Wenn ich nämlich die Antennenverbindung entferne, aber den Receiver weiterhin auf Standby habe, habe ich weiterhin die Störungen. Erst wenn ich den reciver vom Netz nehme, habe ich Ruhe.:confused:
     

Diese Seite empfehlen