1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.298
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Unitymedia Kabel BW macht den ersten Schritt zur Verringerung seines analogen Senderangebots. Im Januar wird der Kabelnetzbetreiber die analoge Verbreitung von CNN International, Euronews und BBC World News einstellen. Die frei werdenden Frequenzen sollen nicht wieder analog belegt werden, wie das Unternehmen gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    sehr gut.
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    Wahnsinn!

    Ich hätte mit diesen Schritt frühstens 2020 gerechnet. Somit bleibt UM evtl. die Schmach erspart HD-Kanäle zu reanalogisieren.

    Wäre schön wenn man den freigewordenen Platz für die ÖR HD-Kanäle verwendet würde.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    Was Positives aus dem Hause Unitymedia... ein Ereignis.
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    Tja, die ÖR in HD oder mehr Sky in HD (was auch Sky wollen muss) aber glaubst du wirklich dran ? Gibt bestimmt noch HD Shoppingsender die UM fehlen.... die kommen eher als noch irrgendein ÖR oder Sky Sender in HD....
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    Naj das wird man aber nicht machen, eher kommen da UHD Sender von Astro TV rein mit mehren Kameraperspektiven...
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.466
    Zustimmungen:
    1.985
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    Gibt es dann auch eine analoge Umbelegung, sodass die K Känale zuerst digitalisiert werden oder wird einfach auf der bestehenden Frequenz digital gesendet?

    Also ich glaube eher an einen weiteren Sky HD TP, als an einen ÖR HD TP. Aber denke es werden alle 3 für UM Dienste genutzt werden.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.765
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    Das Internet brauch ja auch seine Kapazitäten...
     
  9. Patrick S.

    Patrick S. Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    In dem Fall nicht. Die TV-Frequenzen sollen auch weiterhin für TV genutzt werden. Nur eben künftig digital.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Unitymedia: "Analoge Verbreitung wird schrittweise eingestellt"

    Daran hab ich auch gedacht, wer sagt, dass die das fürs wenig geldbringende TV einsetzen.... ?
     

Diese Seite empfehlen