1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia analog auf HD+

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von FuÜM Stgt/Kln, 24. Februar 2013.

  1. FuÜM Stgt/Kln

    FuÜM Stgt/Kln Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend Profis,

    haben gestern unseren HD-Zapper SMT-C5120A mit UM02 SmartCard von Unitymedia bekommen.
    Wir wohnen zur Miete in einem alten Mehrfamilienhaus. Bis jetzt hatten wir einen analogen Kabelfernsehanschluß. Das Signal kommt aus dem Keller und kommt dann über einen Verstärker nach oben zu uns und endet in mehreren Dosen mit 2 Ausgängen (TV, Radio).

    Als alter Richtfunkler hatte ich den Karton auch schnell ausgepackt und den HD-Receiver verkabelt. Dabei wählte ich aufgrund des alten Fernsehers ohne HDMI-Eingang das alt bewährte Scartkabel. Den Receiver noch schnell mit der Dose verbunden dachte ich und schon geht´s verspätet ab ins Digital-TV.

    Die Kurzanleitung(wie auch alle anderen gedruckten oder im Internet vom Anbieter) versprach eine Suche nach Software um dann den Sendersuchlauf zu beginnen, danach sollte ich ein Programm wählen damit unsere SmartCard freigeschaltet wird.

    Doch nach dem Sendersuchlauf suchte der Receiver nach einer neuen Anwendungssoftware. Um dann zu melden "Aktualisierung fehlgeschlagen"
    "Die Aktualisierung der Anwendung konnte nicht abgeschlossen werden. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut."

    Danach wird der Bildschirm dunkel und nach 30-40 sek. kommt der gleiche Text wieder.

    Habe auch schon das Kabel welches ich zwischen Dose und Receiver zum verlängern hatte herausgenommen. Habe Ihn in Werkseinstellung zurückversetzt und er zog sich neue Software und alles fing von vorne an.
    Heute habe ich endlich jemand an der Service-Hotline erreicht, eine freundliche Dame der man die Erschöpfung anhören konnte. Sie fragte nach der Dose und versprach mir eine mit 3 Anschlüssen wegen dem Rückkanal für nächste Woche.

    Muß der Verstärker unten im Keller nicht dann auch die Eigenschaft eines Rückkanals haben?

    Liegt die Dame richtig?

    Gruß Stephan
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2013
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unitymedia analog auf HD+

    Nur nebenbei. Wen Du bei UM bist, hast Du Erstens keinen HD+ Receiver bekommen und Zweitens gibts bei UM kein HD+.

    HD+ ist eine reine Satelliten Plattform.
     
  3. FuÜM Stgt/Kln

    FuÜM Stgt/Kln Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia analog auf HD+

    Ok, Fehler bzw. Unwissenheit von mir. Habe mich in den letzten 15 Jahren wenig bis garnicht mit dem Thema beschäftigt. Ergo dann HDTV. Ist dies richtig.
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Bin mir nicht sicher, aber eigentlich müsste er auch ohne Rückkanal das Update ziehen können.
     
  5. FuÜM Stgt/Kln

    FuÜM Stgt/Kln Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia analog auf HD+

    Macht er aber nicht, 1. holt sich die Bediensoftware und dann Sendersuchlauf. Dann Suche nach Neuer Anwendungssoftware. Fehlanzeige.

    2. Zurück auf Werkseinstellung sucht und findet er fast 1h lang Software und installiert diese.

    3. Dann geht es mit Punkt 1. wieder von vorne los.

    Wieso schreiben die in der eiligst beigelegten Kurzanleitung nichts davon?

    Hätte ich mich bloß vorher besser erkundigt!! Habe noch einen Humax älteren Datums verliehen, bekomme ich morgen wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2013
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Ah okay, dann ist er kaputt, würd ich sagen.
     
  7. FuÜM Stgt/Kln

    FuÜM Stgt/Kln Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia analog auf HD+

    Super, kommt schon kaputt hier an. Der kam in Eiseskälte hier an und hätte im Kühlschrank die Butter eingeforen.:LOL:
     
  8. FuÜM Stgt/Kln

    FuÜM Stgt/Kln Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia analog auf HD+

    1. Hab jemand am Telefon erwischt, meinte ich bräuchte eine 3er Dose für den Rückkanal. Kommt per Post Anfang dieser Woche.

    2. Antwort per Facebook von Unitymedia, Servicetechniker setzt sich mit uns in Verbindung

    3. Servicecenter hat sich heute Di. 26.02.13 bei uns gemeldet, Servicetechniker kommt nächsten Dienstag morgen vorbei.

    Wir harren der Dinge

    Gruß Stephan
     
  9. FuÜM Stgt/Kln

    FuÜM Stgt/Kln Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia analog auf HD+

    So, hier die Lösung des oder vielmehr der Probleme.

    1. Dose getauscht von der alten BK-Dose in eine Neue mit 3 Anschlüssen.

    Frage Techniker: "Wer hat denn hier das Signal gemessen?"

    Lt. Vertrag ist eine Dose vorhanden und das Signal kommt an. Freier Mitarbeiter.

    2. Receiver getauscht, der Erste hatte einen defekt.

    Jetzt läuft alles dank eines Servicetechnikers der seinen Namen verdient hat. Freundlich, Kompetent und Hilfsbereit.

    Danke an die Fremdfirma
     
  10. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Na dann. Alles gut.
     

Diese Seite empfehlen